Auf Hütten mit Kindern in der Schweiz: Wasserfälle, Schlauchboote und Sonnentau

Auf Hütten mit Kindern in der Schweiz, das ist die pure Abwechslung in den Bergen. Der Schweizer Alpenverein (SAC), bietet Berghütten an die familienfreundlich sind. Über die ganze Eidgenossenschaft verteilt sind diese einzigartigen Hütten.

Langsam senkt sich das Paddel in das tiefblaue Wasser vom Obersee. Leichte Wellen kräuseln sich. Die Kinder haben auf diesem Bergsee Ihre Freude und paddeln dort fröhlich weiter. Kinderanimation? Braucht hier keines der Outdoorkids, denn die Kröntenhütte bietet alles was aktive Kinder wünschen. Los geht es in Erstfeld. Von hier aus steigen die Familien Richtung Bodenberge auf. Wer sich ein wenig Weg und Zeit sparen möchte, fährt mit dem Alpentaxi bis Bodenberge. Eine andere Möglichkeit ist, sich bei der Gemeinde eine entsprechende Genehmigung zu holen, diese kostet 20 CHF (ca. 18,79 Euro) und die Parkerlaubnis ist in der Gebühr inbegriffen. Ab Bodenberge müsst Ihr aber selbst aufsteigen. Über den Geisspfad, Chüeplangg oder Ellbogen geht es hinauf zur Kröntenhütte. Unterwegs kommt Ihr auch an einem Wasserfall und der Kuhalp vorbei. Dort könnt Ihr beim Käsemachen zusehen. Ein weiterer Höhepunkt ist das Hochmoor. Hier blüht alles in satten Farben. Auch der Sonnentau gedeiht dort. Diese Pflanze verspeist gerne Insekten. Da gruselt es den Kindern. Der Aufstieg dauert etwa vier Stunden. Auf 1.903 m Höhe angekommen seht Ihr die Kröntenhütte. Sie ist ein iedaBereits 1890 errichteten Mitglieder vom SAC Erstfeld eine Hütte beim Oberseemandlis. Nur 30 Jahre später, 1920, beschädigt ein Eissturz diese Hütte schwer. Doch schon 1921 weihten die stolzen SAC Mitglieder die neue Kröntenhütte an ihrem heutigen Standort ein. Auf dieser Hütte in der Zentralschweiz gefällt es den Kindern sofort. Im Fulensee lässt es sich wunderbar baden und es befinden sich Klettergärten in der Nähe der Kröntenhütte. Mit etwas Glück bekommt Ihr auch wilde Alpentiere zu sehen.

Auf Hütten mit Kindern: Kröntenhütte

Lage: Zentralschweiz

Geöffnet: Mitte Juni bis Ende September

Höhe: 1.903 m

Schlafplätze: 72

Besonderes: Abwechslungsreicher Aufstieg und Bergseen

Mit Kindern auf Hütten in der Schweiz. Die Treschhütte ist ein lohnendes Ziel für Familien.
foto (c) danke an kpb

Mit Kindern auf Hütten in der Schweiz: Die Treschhütte liegt im Abenteuerland

Z’Abig-Plättli oder das Felli-Plättli sind ein Muss auf der Treschhütte. Bei dem z’Abig-Plättli, handelt es sich um deftige Urner Huus-Wurst und dazu ein würziger Alpkäse. Hingegen kommt beim Felli-Plätteli ein delikater Wildheuspeck mit Geisswürstli auf die Teller. Hier im Fellital ist manches anders. Vor allem geht es hier ruhig zu. Bei Familien ist der Aufstieg von Gurtnellen beliebt. Ihr wandert mit den Kindern am Fellibach entlang und der übt auf die Outdoorkids einen Reiz aus. Schnell ein Wasserrad basteln oder den Bach anstauen. Eine Regatta mit Booten aus Rinde ist ebenfalls ein Erlebnis. Nach etwa 2 1/2 Stunden seid Ihr bei der Treschhütte angekommen. Der Wald ringsum ist für die Kinder ein einziges Abenteuerland. Auf den Felsblöcken klettern sie herum oder wandern zur Alpe in der Nähe.

Auf Hütten mit Kindern: Treschhütte

Lage: Zentralschweiz

Geöffnet: Pfingsten bis Ende Oktober

Höhe: 1.475 m

Schlafplätze: 32

Besonderes: Gemütlicher Aufstieg mit Spielmöglichkeiten am Bach

Mit Kindern auf Hütten in der Schweiz: Einer der schönsten Sonnenuntergänge des Landes

Was tun Eltern mit kleinen Kindern die auf einer Hütte übernachten wollen, aber den Aufstieg scheuen? Sie warten bis die Kinder größer sind, oder sie quartieren sich in der Lidernenhütte ein.Wer möchte wandert ab Chäppeliberg los und steigt zur Hütte auf. Da seid Ihr etwa 1 1/2 Stunden unterwegs oder Ihr nehmt die Seilbahn Chäppeliberg-Spielau und gondelt hoch. Von der Bergstation aus sind des 15 Minuten bis zur Lidernenhütte. Von dort bietet sich, gutes Wetter vorausgesetzt, ein grandioser Sonnenuntergang über dem Vierwaldstätter See. Die Kinder finden die Hundstockhöhle prickelnder. Für alle die auf der Hütte sparen wollen, gibt es von 18. Juni bis 15. Oktober 2017 die Aktion „3 x übernachten, 2 x bezahlen2. Nähere Infos dazu findet Ihr auf der Homepage der Hütte.

Auf Hütten mit Kindern: Lidernenhütte

Lage: Zentralschweiz

Geöffnet: Juni bis Oktober

Höhe: 1.727m

Schlafplätze: 80

Besonderes: Kurzer Zustieg von der Seilbahn aus

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email