Fjällräven Kinder Outdoorjacke für kalte Tage: Kids Greenland Winter Jacket ist Eisbärenstark

Eine Fjällräven Kinder Outdoorjacke für den Winter verwandelt die Kinder in keine Doppelgänger vom legendären Michelin-Männchen. Das Kids Greenland Winter Jacket hält die Kinder warm ohne dabei dick aufzutragen. Doch es gibt noch weiter Punkte mit denen diese besondere Outdoorjacke für Kinder auf der Siegerseite ist.

Fjällräven Kinder Outdoorjacke für Knilche die draußen alles geben: Kids Greenland Winter Jacket.
foto (c) fjällräven

„Kennst Du den Unterschied zwischen dem G 36 der Bundeswehr und dem G 1000 von Fjällräven?“ scherzt ein bekannter Outdoorhändler den ich auf der ISPO bei Fjällräven treffe. Ich zucke mit den Schultern „Auf das G 1000 kannst Du Dich wirklich verlassen!“ kommt als Antwort und der Händler schüttelt sich selbst vor Lachen. Tatsächlich wissen viele seiner Kunden, so erzählt er mir später, dieses robuste Material von der schwedischen Outdoormarke zu schätzen. Warum sollen nur Erwachsene diesen strapazierfähigen Stoff haben? Kinder sind viel mehr draußen unterwegs und passen auf die Kleidung weniger auf. Schließlich sind die Outdoorkids total ins Spiel vertieft. Das Auffälligste an der Kinderjacke ist, dass sie unauffällig ist. In vier Farben bietet Fjällräven das Kids Greenland Winter Jacket an und alle sind sie eher gedeckt als aufdringlich. Der Vorteil von solchen Tönen die unabhängig von der Saison sind: Diese Outdoorjacken lassen sich später problemlos an andere Kinder weitergeben.

Kinder Outdoorjacke von Fjällräven: Die Summe der Details macht den Unterschied

Gefüttert ist die Kinderjacke mit einem höchst ungewöhnlichen Futter: Teddyfleece kommt hier zum Einsatz. Das hat einige Vorteile: Es ist kuschelig, robust, langlebig und trocknet schnell. Eine einfache und doch höchst praktische Lösung. Während Daunenjacken Pflegeaufwendig sind und Outdoorjacken mit Membranen eine Imprägnierung brauchen, kommt dieses Modell ohne Sonderbehandlung gut aus.

Kinderjacke aus G 1000 Material. Das Fjällräven Kids Greenland Winter Jacket ist unglaublich robust.
foto (c) fjällräven

Ein weiterer Pluspunkt ist die Kapuze. Sie schützt bei einem starken Wind die Kinder tatsächlich. Dabei sitzt sie gut und hält die kalte Brise von den Outdoorkids ab. Ein besonderer Clou sind die seitlichen Taschen. In die können die Kinder über zwei Öffnungen reingreifen. Leicht zu bedienen ist der Reißverschluss. Bei billigen Jacken ist dieser meistens als erster kaputt. Fjällräven verwendet hier einen besonders widerstandsfähigen Zipper. Ohne Klettverschluss kommt diese Winterjacke aus. Die Ärmel lassen sich kinderleicht mit Knöpfen einstellen. Damit die Jacke lange hält ist sie an den Problemzonen, Ellbogen und Schultern, zusätzlich verstärkt. Wobei man sich fragen darf, ob das bei G 1000 Material nötig ist. Auf diese Fjällräven Jacke können sich die Kinder tatsächlich verlassen.

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email