Schnitzeljagd am Kindergeburtstag: Asterix und Obelix auf der Suche nach dem Kessel

Die Schnitzeljagd am Kindergeburtstag mit ihren Aufgaben begeistert die Kinder. Sie sind nämlich als Asterix und Obelix auf Schatzsuche unterwegs. Genauer gesagt suchen die Outdoorkids den Kessel ihres Druiden Miraculix, denn ohne Kessel gibt es keinen Zaubertrank der die Gallier unbesiegbar macht. Klar, dass die Kinder bei dieser Schatzsuche dabei sind. Wir stellen Euch einige Ideen vor, wie Ihr die Spielstationen gestalten könnt und alles an Material, passt in einen Rucksack.

„Die spinnen, die Römer!“ Diesen bekannten Satz kennt jedes Kind. Doch im gallischen Dorf ist die Aufregung groß. Der Kessel vom Druiden Miraculix ist verschwunden. In einem einfachen Topf ist es unmöglich den Zaubertrank zu kochen. Da gibt es nur eine Lösung: Die Kinder müssen sich auf die Suche machen. Da sind auch seltsame Pfeile am Boden. Denen folgt Ihr und kommt zur ersten Spielstation der Schnitzeljagd.

Schnitzeljagd am Kindergeburtstag unter dem Motto "Asterix udn Obelix". Wer findet den Druidenkessel? Foto (c) kinderoutdoor.de

Schnitzeljagd am Kindergeburtstag unter dem Motto „Asterix udn Obelix“. Wer findet den Druidenkessel?
Foto (c) kinderoutdoor.de

Spielidee Schatzsuche: Wildschweine fangen

Asterix und Obelix sidn bekanntlich keine Veganer oder Vegetarier. Am liebsten schmeckt den beiden Galliern ein saftiges Wildschwein. Legt mit einem Seil einen Kreis aus oder markiert mit Ästen und Tüchern das Spielfeld. Jedes Kind steckt sich locker hinten in den Hosenbund ein Geschirr- oder Kofptuch. Nun müssen die Outdoorkids versuchen, sich gegenseitig die Tücher zu entwenden. Wer am Schluss seines noch hat, ist der Sieger. Alle denen das Tuch abgerissen wurde, müssen das Spielfeld verlassen.

Material:

  • Seil
  • Tücher

Wieder folgen die Kinder den Pfeilen am Boden und kommen zur nächsten Spielstation.

Spielidee Schnitzeljagd: Hinkelstein stoßen

Der dicke Freund von Asterix trägt meistens einen Hinkelstein auf dem Rücken. Mit diesem kann er auch Römer platt werfen. Nehmt ein große Holzschei oder einen großen Pflasterstein oder eine große Pappröhre und lasst die Kinder diesen Hinkelstein stoßen. Wer kommt am weitesten?

Material:

  • Holzstamm, Holzscheit, großer Pflasterstein oder lange Papprolle

Unter weiter geht es bei der Schnitzeljagd am Kindergeburtstag, schließlich brauchen die Gallier ihren Kessel um den Zaubertrank anzumischen. Zum Glück gibt es noch einige Reserven.

Spielidee Schatzsuche am Kindergeburtstag: Zaubertrankstaffel

Stellt zwei kleine Eimer auf und etwa zehn Meter davon entfernt zwei Messbecher. In den Eimern befinden sich die letzten Reste vom Zaubertrank und die müssen sich die Gallier holen. Dazu könnt Ihr die Kinder mit großen Löffeln ausrüsten oder ihr setzt auf die Kreativität der Kleinen: Egal wie, aber sie müssen den Zaubertrank in einer bestimmten Zeit in die Messerbecher umfüllen. Am Ende messt Ihr nach, wer die meiste Flüssigkeit hat.

Material:

  • Kleine Eimer
  • Messbecher
  • eventuell Löffel

Wieder nehmt Ihr die Spur auf und folgt den Pfeilen und da ist auch schon das nächste Spiel.

Schatzsuche am Kindergeburtstag: Asterix und Obelix sind mit dem Pferdewagen unterwegs. foto (c) kinderoutdoor.de

Schatzsuche am Kindergeburtstag: Asterix und Obelix sind mit dem Pferdewagen unterwegs.
foto (c) kinderoutdoor.de

Spielstation Schatzsuche Asterix und Obelix: Kampfwagen steuern

Damit die beiden gallischen Helden schneller voran kommen, „leihen sie sich heimlich“ einen römischen Kampfwagen. Doch dem fehlt das Pferd. Zeichnet am Boden einen Hindernisparcours auf. Bildet zweier Gruppen. Ein Kind ist das Pferd, das andere der Wagenlenker. Mit einer Pferdeleine (wir haben die Bastelanleitung dazu) oder einfach einer Schnur galoppieren die beiden über den Parcours. Bei der Wende können ja Pferd und Wagenlenker die Plätze tauschen.

Material:

  • Straßenkreide
  • Schnur oder Ponyleine

Zum Schluß findet Ihr den Zauberkessel und darin blubbert Zaubertrank (Kinderpunsch). Als Geschenk bekommt jedes Kind ein Asterix udn Obelix Heft oder es fällt Euch der Himmel auf den Kopf!

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email