Mons Royal: Monsie Merino-Unterwäsche für Kinder und Kälte ist ein Fremdwort

Mons Royal hat mit dem Monsie ein heißes Teil für alle Wintersportler: Der Monsie ist ein Ganzkörper-Anzug aus Merino und perfekt für einen Tag auf der Skipiste. Auch für Kinder gibt es den Monsie, der in etlichen Bereichen punkten kann.

Neuseeland und Skifahren, das passt auf dem ersten Blick so zusammen wie Fastfood und Gourmetküche. Doch das Land der Farne hat keinen Grund sich mit seinen Skipisten zu verstecken: Es kommt auf immerhin 40 Skigebiete mit insgesamt über 385 Kilometern Piste. Der höchste Skilift im Land des Schnabeltiers geht bis auf 2.322 m rauf. Dort kann es auch richtig kalt sein und für solche Fälle gibt es den Monsie von Mons Royal. Aus Neuseeland kommt die 2009 gegründete Merino-Marke. Der bekannte Freeskier Hamish Acland startete mit Mons Royal abseits der Pisten durch. Auch das Olympia Team der Kiwis vertraut auf diese Marke. Ein ungewöhnliches Konzept ist der Monsie. Ein Ganzkörperanzug, der eher an die Arbeitskleidung von Rennrodlern oder Abfahrern erinnert. Doch alle die den Monsie tragen, ziehen ihn immer wieder auf der Piste an.

Mons Royal Monsie: Der Ganzkörperanzug aus Merino ist der perfekte Begleiter für den Tag auf der Skipiste.  foto (c) kinderoutdoor.de

Mons Royal Monsie: Der Ganzkörperanzug aus Merino ist der perfekte Begleiter für den Tag auf der Skipiste.
foto (c) kinderoutdoor.de

Mons Royal: Monsie für Kinder und die Kleinen bleiben warm

Anstatt unter der Skikleidung eine lange Unterhose und ein Unterhemd zu tragen, ist der Monsie aus einem Stück gerfertigt. Das hat seinen guten Grund, denn dadurch lassen sich Kältebrücken (vor allem am Rücken) vermeiden. Merinowolle ist ein Naturprodukt und hat Eigenschaften, die auch für Kinder interessant sind. Dazu gehört auch, dass diese Faser geruchsneutral und atmungsaktiv ist. Wenn die Kleinen nach einem Tag im Schnee den Monsie ablegen, dann gibt es keine strengen Gerüche. Mit etlichen Details überzeugt der Monsie. Dazu gehören auch die Daumenschlaufen. So sind auch die Handgelenke immer gut vor Kälte geschützt. Wenn es bei den Kindern mal schnell gehen muss, dann zeigt sich, wie praktisch der Reißverschluss ist, der über den Hintern geht. Schick kommt der Monsie in seinen modischen Farben daher. Mons Royal bezieht seine Wolle hauptsächlich aus Australien. Damit diese fair hergestellt ist, kooperiert die Marke mit der Royal Society for the Protection of Cruelty to Animals (RSPCA) und der Australian Veterinary Association (AVA).

 

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email