Merrell Winterschuhe für Kinder: Let it snow!

Merrell Winterschuhe für Kinder setzen das fort, wofür die US Schuhmarke bekannt ist: Bequeme Schuhe, die robust und langlebig sind. Mit zwei Kinderschuhen kann Merrell im Winter bei den Outdoorkids punkten. Wir stellen Euch Snow Bank 2.0 WTP und den Snow Quest Lite WTP vor. Mit diesen Merrell Winterschuhen kann die kalte Jahreszeit kommen.

35. Jubiläum konnte dieses Jahr Merrell feiern. Viele fragen sich, was dieser Firmenname bedeutet. Es ist der Familienname von Randy Merrell. Er, Clark Matis und John Schweitzer starteten 1981 mit der eigenen Schuhmarke durch. Ein weiterer Meilenstein folgte kurz darauf: 1985 schusterte Merrell den ersten Trekkingschuh der mit GORE-TEX ausgerüstet war. Den nächsten Trend setzte das Unternehmen mit dem Multifunktionsschuh anfangs der 90er. Immer wieder überraschte Merrell mit Neuheiten. Auch in diesem Winter.

Merrell Winterschuhe: Der Snow Bank 2.0 WTP ist griffig!

Wasserdicht ist der Merrel Snow Bank 2.0. Dazu ist er mit M-Select Dry ausgerüstet. Sämtliche Nähte sind innen verklebt, damit das Wasser keinen Weg in das Innere vom Schuh findet. Damit ist der Schuh vielseitig einsetzbar: Auf dem Schulweg oder auch beim Rodeln. Ein großes Manko bei Winterschuhen für Kinder ist das An- oder Ausziehen. Hier setzt Merrell an. Problemlos können sogar Kindergarten Kinder in den Snow Bank 2.0 WTP rein oder rausschlüpfen. Mit der robusten Kordel ist der Kinderstiefel flott fixiert. Wichtig ist im Winter, wie griffig die Laufsohle ist. Hier hat der US-Scbuster sein ganzes Wissen hineingepackt. Die Sohle rollt angenehm ab und ist griffig. Die Zähne von einem Schneeleoparden sind stumpfe Beißcheren dagegen. Gefüttert ist der praktische Winterstiefel mit M-Select warm. Ein dünnes Futter, das die Wärme gut isoliert und die Kälte abhält.

Winterstiefel von Merrel: Mit dem Snow Quest Lite WTP durch jede Pfütze

Merrell KInderstiefel mit Wassersperre: Der Sno quest lite ist wasserdicht, unglaublich leicht und hat eine griffige Sohle. foto (c) merrell

Merrell KInderstiefel mit Wassersperre: Der Sno quest lite ist wasserdicht, unglaublich leicht und hat eine griffige Sohle.
foto (c) merrell

Die Versuchung ist für Kinder immer groß: Kaum sehen sie eine Pfütze, müssen sie auch schon reinsteigen. Mit dem neuen Snow Quest Lite WTP ist das völlig locker zu sehen. Der ist im unteren Drittel wie ein „Gummistiefel“ aufgebaut und absolut wasserdicht. Damit ist dieser Winterstiefel ideal für Schneeschuhtouren mit den Kindern. Er isoliert optimal und lässt keine Nässe eindringen. Punkten kann dieser Merrell Schuh auch mit seinem geringen Gewicht. Ohne Probleme ziehen die Kinder selbstständig diesen Winterstiefel an und aus. Um das zu erleichtern hat Merrell an der Ferse eine Lasche angenäht.

 

 

 

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email