Outdoor Rezept: Bacon Beans und ihr fühlt Euch wie Cowboys!

Outdoor Rezepte könnt Ihr am Gaskocher oder dem Lagerfeuer zubereiten. Wo Ihr das heutige Outdoor Gericht kocht ist völlig klar: Am offenen Feuer. Es ist das Essen der Cowboys: Bacon Beans. Simpel und einfach gut. Wenn Ihr den ersten Teller gegessen habt und am knisternden Lagerfeuer sitzt, dann hört Ihr sicher auch einen Koyoten heulen. Die möchten nämlich auch von dem leckeren Outdoor Rezept probieren.

Kaum ein Western kommt ohne die Szene aus, bei denen Cowboys am offenen Lagerfeuer sitzen und gemeinsam essen. Im Hintergrund sind die Pferde angeleint. Lässig liegen die Cowboys an den Sätteln, haben eine Blechtasse in der Hand und im Topf vor ihnen bruzelt Bacon Beans. An dieser filmischen Szene ist sogar ein Körnchen Wahrheit dabei. Die Cowboys aßen oft Bacon Beans. Warum ist dieses Essen im „Wilden Westen“ bei den Viehhirten so beliebt gewesen? Ganz einfach: Die Zutaten lassen sich gut transportieren. Die Bohnen sind in Konservendosen gewesen und das Fleisch war getrocknet. Außerdem ist dieses Outdoor Rezept nahrhaft, schnell und einfach zu kochen. Wenn Ihr Euch beim Zelten wie John Wayne fühlen wollt, dann kocht mit den Kindern am Lagerfeuer Bacon Beans.

Outdoor Rezept: Bacon Beans und Ihr fühlt Euch wie John Wayne am Lagerfeuer. foto (c) kinderoutdoor.de

Outdoor Rezept: Bacon Beans und Ihr fühlt Euch wie John Wayne am Lagerfeuer.
foto (c) kinderoutdoor.de

Outdoor Rezept: Lieber Eintopf als nix im Topf!

Zuerst holt Ihr das Taschenmesser raus und schnippelt die Zwiebeln, die Tomaten und den Speck klein. Das Ganze lasst Ihr in der Pfanne anbraten. Selten habt Ihr beim Zelten ein Sieb dabei. So was braucht Ihr aber, um die weißen Bohnen abtropfen zu lassen. Kein Problem! Mit der Ahle vom Taschenmesser (Stechdorn) stecht Ihr Löcher in die Konservendose oder dem Deckel vom Glas mit den Bohnen. Nun kann das Wasser rauslaufen. Gebt die weißen Bohnen in den Topf und rührt gut um. Jetzt kommen die Tomatenwürfel in den Topf überm Lagerfeuer. Rührt fleißig weiter. Nun sind die passierten Tomaten dran und gebt sie ebenfalls in den Topf. Ihr bestimmt wie scharf oder weniger würzig dieses Outdoor Rezept ausfällt. Wer möchte kann Chilli klein schneiden und reingeben. Das kommt bei den Kindern meistens weniger gut an. Auch Cayennepfeffer sollte sparsam in Bacon Beans kommen, wenn Kinder davon essen sollen. Zum Schluss das Ganze salzen, pfeffern und mit frischen Kräutern würzen. Umrühren und schon esst Ihr wie John Wayne!

Zutaten:

  • 1 Dose weiße Bohnen (400 Gramm)
  • zwei Zwiebeln
  • 300 Gramm Frühstücksspeck
  • 200 – 300 Gramm  Tomaten
  • 1 Tetrapack passierte Tomaten
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • frische Kräuter
Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email