Viking Maverick GTX: Ein Kinderschuh für (fast) alles

Der Viking Maverick GTX glänzt besonders mit einer Eigenschaft: Dieser GORE-TEX Schuh ist vielseitig. Leichte Wanderung? Der Viking Maverick GTX ist dabei. Turnschuhe für den Sportunterricht vergessen? Den Vicking Maverick GTX anziehen und ab gehts in die Turnhalle. Einrad fahren? Der Viking Maverick GTX schafft auch das. Doch dieser vielseitige Kinderschuh kann noch mehr.

„Ist der leicht!“ meint unsere Testerin. Sie hält den Viking Maverick GTX in der Hand. Bei Größe 31 wiegt der Kinderschuh (Paar) nur 278 Gramm. Das ist weniger als drei Schokoladentafel. Ein wenig skeptisch sieht sie sich diesen Kinderschuh an. Dann die ersten Schritte. „Wow, ist der bequem!“ So bleibt es auch die nächsten Wochen. Dank der griffigen und fraktionierten Sohle, rollen die Kinderfüße in diesen Schuhen wunderbar ab. Für kleinere Wanderungen, wie zu einer Alm, ist dieser Allrounder eine gute Wahl. Auch wenn der Untergrund nass ist, bietet die Sohle von diesem Kinderschuh genug Griff um nicht auszurutschen. Schnell lässt sich der neue Viking Schuh anziehen. Einfach rein und das Schnellschnür-System zuziehen. Offene Schnürsenkel gehören der Vergangenheit an. Wer es noch komfortabler möchte, der nimmt diesen Schuh in der Version mit der Boa-Disk.

Viking Maverick GTX: Wasserdicht und atmungsaktiv

Kinder die noch Zeit für Ihre Hobbies und Freunde haben, wollen nach der Schule und Ihren Hausaufgaben vor allem eines: Raus! Draussen warten die Abenteuer. So zum Beispiel das erste Mal mit den Einrad zu fahren. Das sieht ganz einfach aus, ist es aber nicht. Auch hier sind die Viking Maverick GTX ideal Begleiter. Doch was ist wenn es regnet? Anstatt zu daddeln oder am Ende gar für die Schule zu lernen gehen Outdoor Kids raus. In hochwertigen Kinderschuhen, wie es die neuen Viking Modelle sind, steckt GORE-TEX drinnen. Das ist von außen, bis auf den Aufdruck oder ein Stofffähnchen, nicht zu sehen. Doch diese Membrane hält den Kindern die Füße trocken. Wenn es beim Einradfahren heiß hergeht oder es auf dem Heimweg der Schule zu einem Wolkenbruch kommt. Wer hat dann schon ein Paar Gummistiefel im Schulranzen dabei um diese anzuziehen? Deshalb nehmen es die Kinder lieber leicht und haben einen Schuh an, der auch für solches nasse Wetter gemacht ist. Nur nachts, wenn es ins Bett geht, dann müssen auch die Lieblingsschuhe runter.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email