Burley Transportanhänger Nomad: Kofferraum auf zwei Rädern

Der Burley Transportanhänger Nomas löst Eure Logistikprobleme. Wer umweltfreundlich und sportlich ohne Auto mobil sein möchte, der stößt mit den Fahrradtaschen irgendwann an eine Kapazitätsgrenze. Für solche Fälle ist ein Transportanhänger die beste Lösung. Burley hat mit dem Nomad ein Topmodell, das mehr als 100 Liter Volumen bietet. Da passt alles fürs Freibad rein oder die Campingausrüstung.

Der Tansportanhänger Burley Nomad bewährt sich beim Abenteuer und im Alltag.  foto (c) burley.com

Der Tansportanhänger Burley Nomad bewährt sich beim Abenteuer und im Alltag.
foto (c) burley.com

„Könnten Sie mir bitte kurz das Rad halten?“ frägt mich eine ältere Fahrradfahrerin. Sie radelt wie ich am Mainradweg und ist beeindruckend bepackt: Vorne sind zwei Radtaschen befestigt und eine am Lenker. Unter dem Sattel ist eine Werkzeugtasche und zwei Fahrradtaschen die kurz vor dem Platzen sind am Gepäckträger. Darüber sind mit Expanderbändern eine Tasche, das Zelt und der Schlafsack befestigt. „Sie haben´s einfacher als ich“ meint die sportliche Dame und zeigt auf meinen Burley Transportanhänger. Im Nomad ist alles was die Familie auf der Radtour am Mainradweg braucht verpackt. Taschen hat bei uns niemand am Fahrrad. Alles ist im Anhänger untergebracht.

Burley Transportanhänger Nomad: Es rollt richtig gut!

Maximal 45 Kilogramm kann ich in den Transportanhänger packen. Für den Mainradweg, auf dem es hauptsächlich flach dahingeht ist das kein Problem. Auch beim Radfahren ist beim Packen der Grundsatz: Alles was Du nicht wirklich brauchst, bleibt zuhause! Praktisch ist die flexible Innenaufteilung. Damit kann ich das Gepäck perfekt fixieren. Ein weiterer Pluspunkt: Alles ist sofort griffbereit und als ich das Erste Hilfe Set nach einem Sturz brauchte, musste ich nur die Plane vom Burley Anhänger öffnen und schon lag alles ordentlich und übersichtlich vor mir. Das spart Zeit und Nerven. Vor allem wer mit Kindern unterwegs ist, hat einiges an Ausrüstung dabei. Als mich der Frühlingsregen erwischte, da wusste ich auch wie gut diese Einteilung vom Innenraum ist. Nun galt es schnell das Zelt aufzubauen. Ein Griff und ich hatte es. Wasserdicht und robust ist das Verdeck vom Burley Transportanhänger. So ist Euere Ausrüstung vor Regen und Staub geschützt. Spurtreu rollt der Burley Transportanhänger hinter mir her. Auch das an- und abkoppeln ist eine Sache von wenigen Sekunden. Wie gut die Entwickler von Burley mitgedacht haben, zeigt sich auch an den Rädern: Alles Standardteile. Ein zuverlässiger Begleiter ist der Transportanhänger Nomad von Burley bei Touren mit der Familie oder im Alltag.

Der Transportanhänger Nomad von Burley lässt sich problemlos bedienen und ist auch im Alltag eine große Hilfe. foto (c) burley.com

Der Transportanhänger Nomad von Burley lässt sich problemlos bedienen und ist auch im Alltag eine große Hilfe.
foto (c) burley.com

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email