Marmot Regenjacke für Kinder im Test: Wie dicht ist das Girls Precip Jacket?

Marmot Regenjacken haben bei Erwachsenen einen guten Ruf. Auf der OutDoor und der ISPO konnte ich sehen, wie engagiert nun die US-Bergsportmarke auch im Bereich der Kinderkleidung ist. Eine Kollektion für die Outdoorkids in ansprechenden Farben und sportlichen Schnitten. Doch wie trocken ist eine Marmot Regenjacke für Kinder? Schwitzen die Kleinen darin? Können Sie die Reißverschlüsse bedienen? Diese und andere Frage lösten wir bei unserem Praxistest.

Marmot Regenjacke für Kinder im Test.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Marmot Regenjacke für Kinder im Test.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Was sofort auffällt, wenn die Eltern das Marmot Girls Precip Jacket in den Händen halten, wie leicht diese Regenjacke für Kinder ist. 2,5 Lagen hat dieses Modell und ist alltagstauglich. In den Kindergarten oder zur Schule lässt sich diese leichte Jacke von Marmot anziehen. Doch vor allem für Outdoor-Aktivitäten ist das Girls Precip Jacket gefertigt. Aktive Kinder sind bei jedem Wetter draußen unterwegs. Praktisch für Eltern und Kinder ist das geringe Gewicht sowie das minimale Packmaß. Nur 259 Gramm, etwas mehr als ein Päckchen Butter, wiegt diese Marmot Regenjacke. Wenn Eltern die Regenjacke in die Kindertrage oder den gemeinsamen Rucksack einpacken, trägt diese kaum auf. Ebenso gering wie das Packmaß ist auch das Gewicht.

Marmot Regenjacke: Innen und außen trocken

Erhältlich ist die Version für Mädchen in den Farben pink oder violett. Beim Regen fällt sofort auf, wie gut die Tropfen an der Oberfläche abperlen. Marmot setzt dabei auf Marmot® NanoPro. Das funktioniert ganz gut, wie unsere Testerin nach einem Wolkenbruch feststellt. Kein Wunder, sämtliche Nähte dieser Marmot Kinderjacke sind mit einem Tape geschützt. Wichtig ist auch für die Alltagstauglichkeit, wie sich die Marmot Regenjacke bedienen lässt. Praktisch ist es, dass sich die Kapuze einrollen lässt.  Während bei anderen Regenjacken das Material manchmal etwas zu starr wirkt, konnte sich unsere Testerin davon überzeugen wie flexibel diese Kinderjacke von Marmot ist. Schnell wie ein Eichhörnchen kletterte sie damit auf die große Rutsche vom Spielplatz. Die besten Regenjacken bemerken die Kinder gar nicht. Auch das ist sicher ein Grund, warum das Girls Precip Jacket von Marmot bei Eltern und Kindern beliebt ist.

Klein, leicht und dicht. Das zeichnet das Marmot Girls PreCip Jacket aus.  foto (c) kinderoutdoor.de

Klein, leicht und dicht. Das zeichnet das Marmot Girls PreCip Jacket aus.
foto (c) kinderoutdoor.de

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email