Insektenhotel in weniger als zehn Minuten basteln

Ein Insektenhotel basteln wir heute mit den Kindern. Das könnt Ihr in den Garten hängen und manche Insekten finden darin einen Unterschlupf. Auch als Bastelei für einen Kindergeburtstag ist das Insektenhotel wunderbar geeignet. Wichtig ist allerdings, dass Ihr gewisse Arbeiten (wie das Zuschneiden vom Hasendraht) schon zuvor erledigt.

Unser Insektenhotel kommt mit wenig Material aus.

Ihr benötigt ein Taschenmesser, eine Zange, Hasendraht, eine dicke Hanfschnur, Blumentopf, Stroh, Laub, Äste, Baumzapfen, Schnur und Farbe.

Wir basteln ein Insektenhotel, hier seht Ihr unser Material. Foto (c) kinderoutdoor.de

Wir basteln ein Insektenhotel, hier seht Ihr unser Material.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Nun verknotet Ihr die Hanfschnur so, dass der Knoten nicht mehr durch das Loch vom Blumtentopf kann. Legt den Blumentopf auf den Hasendraht und schneidet mit der Zange ein Stück davon aus. Der Draht soll der Blumentopf überlappen.

Mit der Zange schneidet Ihr den Hasendraht für das Insektenhotel aus.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Mit der Zange schneidet Ihr den Hasendraht für das Insektenhotel aus.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Wir basteln ein Insektenhotel in zehn Minuten

Noch ist nicht einmal Halbzeit. Nun biegt Ihr den Hasendraht zurecht und zwar so, dass er über den Blumentopf passt und übersteht. Jetzt befüllt Ihr den Blumentopf zuerst mit Stroh.

Lieber Stroh im Topf, als im Kopf. Damit sich die Insekten in ihrem Hotel wohlfühlen brauchen sie Stroh.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Lieber Stroh im Topf, als im Kopf. Damit sich die Insekten in ihrem Hotel wohlfühlen brauchen sie Stroh.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Jetzt kommen die Äste, das Laub und die Baumzapfen in das Insektenhotel.

Nun die Baumzapfen und die Äste in das Insektenhotel stopfen.  foto (c) kinderoutdoor.de

Nun die Baumzapfen und die Äste in das Insektenhotel stopfen.
foto (c) kinderoutdoor.de

Nun setzt Ihr den gebogenen Hasendraht auf den Blumentopf.

Wir verschließen das Insektenhotel mit Hasendraht.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Wir verschließen das Insektenhotel mit Hasendraht.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Mit der dünneren Schnur binden wir den Hasendraht am Blumentopf fest. Fädelt dazu die Schnur durch den Hasendraht und verknotet sie.

Nun befestigen wir den Hasendraht mit einer Schnur. Foto (c) kinderoutdoor.de

Nun befestigen wir den Hasendraht mit einer Schnur.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Eigentlich ist jetzt unsere Bastelei fertig, aber nur eigentlich. Denn die Kinder wollen sicher das Insektenhotel mit Farben verschönern. Ganz gut sind Wachsmalkreiden auf dem Blumentopf. Diese sind wasserfest und die Kinder können beim Malen sich nicht die Kleidung ruinieren. Wenn das Insektenhotel verschönert ist, hängt es an einen Ast und kommt immer wieder mal vorbei um zu sehen, wer in dieser Fünf-Sterne-Herberge als Gast logiert.

Fertig ist unser fünf Sterne Insektenhotel.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Fertig ist unser fünf Sterne Insektenhotel.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email