The North Face macht Eltern mit Mountain Athletics fit!

The North Face ist bisher als Outdoormarke bekannt gewesen. Nun hat das Label aus den USA ein neues Ziel: Outdoor Training. Wer fit am Berg und im Alltag sein will bekommt hier ein Trainingskonzept zu dem eine App, lokale Trainings Gruppen und die passende Kleidung von The North Face.

The North Face will die Eltern fit halten. Als wenn die Mamas und Papas unter Langeweile leiden. Wer anstatt in einem Fitnessstudio lieber draußen Sport treiben will, der bekommt jetzt bei der US Outdoormarke die passende Kleidung. Diese Kollektion nennt sich Mountain Athletics®. Sie ist für alle gedacht, die sich auf Trail-Läufe vorbereiten wollen, Klettern oder Bergsteigen. Und einen Tag lang mit der Kindertrage auf dem Rücken geht Ungeübten schnell  an die Kondition. Damit Material und das Sportprogramm zusammenpassen, hat The North Face  FlashDry-XD™ entwickelt. Es bietet Euch als Sportlern  die nötige Belastbarkeit, Atmungsaktivität und Beweglichkeit. Was mich an diesem Konzept auch überzeugt: Wie leicht und  abriebfest das  4-Wege-Stretch-Material  ist. Dank verschweißter Nähte scheuert dieses Material auch bei extremen Bewegungen nicht. Beim Design hat sich The North Face® von den Anforderungen ambitionierter Sportler leiten lassen. So wundert es kaum, dass der britische Kletterprofi James Pearson und die Weltklasse Trail Runnerin Fernanda Maciel aus Brasilien Markenbotschafter für die neue Kollektion sind.

The North Faxe Mountain Athletics: Robust, dehnbar und gut zu kombinieren

Die Mountain Athletics® Linie gibt es für Damen und Herren. Bei den Frauen stechen die Dynamix® Stretch Shorts hervor, die eine robuste, extrem dehnfähige Außenschicht mit komfortablen Innenshorts kombinieren und somit sicherstellen, dass Sportler beim Auspowern beweglich und geschmeidig bleiben. Das Suprema® Full Zip Hoodie kombiniert einen stylischen Schnitt mit praktischen Extras wie einer integrierten Tasche fürs Smartphone oder den MP3-Player. Das Kilowatt S/S Crew® Shirt für Männer ist robust genug, um der Beanspruchung beim Power-Training standzuhalten, gleichzeitig aber flexibel, leicht und beweglich genug, um den Träger selbst beim anstrengendsten Workout kühl und trocken zu halten.

The Norht Face Mountain Athletics: Eine Kollektion für alle die fit in die Berge wollen.  Foto (c) the north face

The Norht Face Mountain Athletics: Eine Kollektion für alle die fit in die Berge wollen.
Foto (c) the north face

Der Trainingsschuh Litewave Ampere® für Männer und Frauen bietet Schutz und sicheren Halt, wo er am meisten gebraucht wird – in unwegsamem Gelände – dank TPU-Stützen in der Hinterkappe, in der Vorderkappe und im hinteren Schaft sowie einem zweilagigen Netzmaterial mit CRADLE®-Technologie in der Hinterkappe und einer formgepressten EVA®-Zwischensohle mit einheitlicher Härte. Darren Cookson, Vice President of Product bei The North Face® EMEA erklärt dazu: „Mit der neuen Kollektion wollen wir Sportlern aus aller Welt gerecht werden, die gezielt für ihre persönlichen Outdoor-Herausforderungen trainieren wollen. Die Linie wurde mit Blick auf eben diese Sportler und auf die besonderen Anforderungen des Outdoor-Trainings entwickelt.“ Fernanda Maciel, die „Königin des Ultra Trail Running“, findet: „Die Mountain-Athletics®-Kollektion ist großartig für die Power-Trainingseinheiten, die mir auch in der Vorbereitung auf meinen Speed-Rekord auf dem Aconcagua geholfen haben“.

The North Face bietet eine kostenlose App an um die Eltern wieder fitter zu machen.  foto (c) the north face

The North Face bietet eine kostenlose App an um die Eltern wieder fitter zu machen.
foto (c) the north face

Trainingsgruppen von The North Face

The North Face® flankiert den Start der neuen Kollektion mit offenen Trainingseinheiten in London, München, Paris und ausgewählten Läden in ganz Europa. In diesen wöchentlich stattfindenden Trainings zeigen erfahrene Abenteuer- und Outdoor-Sportler Teilnehmern alles rund um das Bergsporttraining. Auf der Grundlage des Konzepts von Mountain Athletics® werden Outdoor-Fans fachmännisch auf ihre nächsten Herausforderungen und Ziele vorbereitet. Die Trainingseinheiten sind gezielt konzipiert, um das volle Potenzial jedes Teilnehmers zu entfalten und ihm zu helfen, die selbstgesteckten Fitness-Ziele zu erreichen, egal in welcher Sportart.

Zusätzlich zu diesen Trainingseinheiten steht die iOS-App Mountain Athletics® kostenlos zum Download zur Verfügung. Die App wurde für die besonderen Herausforderungen des Bergsports entwickelt und bietet diverse auf die jeweilige Sportart zugeschnittene Workouts sowie eine Stoppuhrfunktion und Tutorial-Videos, in denen Athlethen die Übungendemonstrieren. So steht dem unabhängigen, individuellen Training nichts mehr im Wege.

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email