Kinder schnitzen mit dem Taschenmesser: Schnitzanleitung für einen Outdoor Klopapierhalter

Die Kinder schnitzen heute einen Outdoor Klopapierhalter. Dazu braucht Ihr nur ein Taschenmesser, ein Astgabel und eine Baumscheibe. Wenn Ihr beim Zelten seid und mal aufs Klo müsst, stellt sich immer die Frage: Wohin mit dem Toilettenpapier? In die Ameisenstraße legen ist weniger toll und der Matsch ist auch weniger zu empfehlen. Dank uns habt Ihr in kurzer Zeit einen praktischen Klopapierhalter mit den Kindern geschnitzt. Hier ist die Schnitzanleitung in detaillierten Schritten.

Dei Kinder schnitzen gerne, wenn Ihr mit ihnen draußen unterwegs seid. Die Outdoor Kids schnippeln gerne mit dem Taschenmesser praktische Dinge und der Klopapierhalter ist ein Muss beim Zelten. Wir haben dazu zwei Varianten: Entweder Ihr spitzt die Astgabel an und rammt sie in den Boden oder Ihr verwendet eine Baumscheibe. Dann steht der Outdoor Toilettenpapier-Halter auch auf steinigen Untergrund. Wenn Ihr zuhause den Halter schnitzt, könnt Ihr ihn mit Wasserfarben anmalen.

Kinder schnitzen mit dem Taschenmesser einen Outdoor Klorollenhalter, Foto (c) kinderoutdoor.de

Kinder schnitzen mit dem Taschenmesser einen Outdoor Klorollenhalter,
Foto (c) kinderoutdoor.de

Kinder schnitzen mit dem Taschenmesser einen Outdoorklopapier Halter

Ihr brauchte eine Astgabel, eine Baumscheibe, Wasserfarben, Schmirgelpapier, Pinsel und Taschenmesser.Zuerst bohrt Ihr ein Loch in die Mitte der Baumscheibe.

Mit dem Taschenmesser schnitzen: Ein Loch ist in der Baumscheibe.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Mit dem Taschenmesser schnitzen: Ein Loch ist in der Baumscheibe.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Nun schnitzen die Kinder mit dem Taschenmesser die Rinde von der Astgabel weg.

Die Kinder schnitzen wie Rinde von der Astgabel ab.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Die Kinder schnitzen wie Rinde von der Astgabel ab.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Nun rundet Ihr den seitlich wegstehenden Ast der Gabel an seinem Ende ab. Über diesen hängen wir später die Klopapierrolle.

Mit dem Taschenmesser schnitzen die Kinder den abstehenden Ast an seinem Ende rund.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Mit dem Taschenmesser schnitzen die Kinder den abstehenden Ast an seinem Ende rund.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Am oberen Ende der Astgabel schnitzen wir einen lustigen Zwerg. Ihr entscheidet ob der Wichtel eine Bommel- oder Zipfelmütze auf dem Kopf hat. In unserem Fall ist es eine klassische Zipfelmütze.

 

Mit dem Taschenmesser schnitzen wir die Zipfelmütze vom Zwerg.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Mit dem Taschenmesser schnitzen wir die Zipfelmütze vom Zwerg.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Unterhalb der Mütze kerben wir das Holz ein.

Unterhalb der Mütze das Holz einkerben. Foto(c) kinderoutdoor.de

Unterhalb der Mütze das Holz einkerben.
Foto(c) kinderoutdoor.de

Nun vier bis fünf Zentimeter unerhalb dieser Kerbe nochmals das Holz einkerben. So entsteht der Kopf von unserem Zwerg.

Jetzt schnitzen wir den Kopf von unserem Zwerg.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Jetzt schnitzen wir den Kopf von unserem Zwerg.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Jetzt malt Ihr mit den Wasserfarben den Zwerg an.

Mit Wasserfarben den Zwerg bunt anmalen.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Mit Wasserfarben den Zwerg bunt anmalen.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Nun könnt Ihr die Astgabel am anderen Ende anspitzen um sie in die Erde zu stecken oder ihr steckt sie in das Loch der Baumscheibe.

Fertig sind wir mit dem Schnitzen und haben einen tollen Outdoorklopapier-Halter.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Fertig sind wir mit dem Schnitzen und haben einen tollen Outdoorklopapier-Halter.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Überall sauberes Toilettenpapier dank unserem Outdoorklopapier-Halter.

Und so sieht der Outdoorklopapierhalter in Natura aus.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Und so sieht der Outdoorklopapierhalter in Natura aus.
Foto (c) kinderoutdoor.de

 

 

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email