Buff: Neue Mützen und Tücher für alle Outdoorer

Buff überzeugt im Frühjahr mit einer neuen Mützen- und Tücherkollektion. Nach dem erfolgreichen Launch  in der Herbst-Winter Saison 2015/16 erweitert die Marke BUFF® nun auch sein Sortiment für Frühjahr-Sommer 2016 ebenfalls um Mützenmodelle. Die neuen Kopfbedeckungen sind speziell auf die Bedürfnisse von Outdoorenthusiasten und Sportlern während der warmen Jahreszeit ausgelegt. Diese lassen sich zusammen mit den vielseitig einsetzbaren Tuchmodellen getreu dem Motto „mix and match“ nach Belieben kombinieren.

Buff fertigt seine neuen Mützen und Tücher für Frühjahr-Sommer 2016  aus besonders atmungsaktiven Materialen wie Kunstfaser und feiner Merinowolle. Die Mikrofasermodelle aus ein- oder zweilagigem Coolmax® Extreme-Material bieten dank der speziellen Faserstruktur effektive Klimaregulation. Das Modell Coolmax® 2 Layers Hat BUFF® with Insect Shield hält zusätzlich aufgrund seiner Behandlung mit dem geruchslosen und unbedenklichen Wirkstoff Permethrin Insekten wie Zecken und Stechmücken fern.  BUFF® verwendet bei seinen Produkten mit Insect Shield® den für den Menschen geruchlosen Wirkstoff Permethrin, welcher an die Hauptwirkstoffe des natürlichen Insektizids Pyrethrum angelehnt ist (es wird aus der Gattung der Wucherblumen hergestellt, z.B. Chrysanthemen oder Dalmatinische Insektenblume). Für den Menschen unbedenklich, wehrt es Insekten aller Art ab. Die Wirksamkeit bleibt über 70 Waschgänge erhaltenAußerdem schützt das Kopfaccessoire vor schädlichen Sonnenstrahlen. Mit dem High UV BUFF® with Insect Shield gibt es das Pendant für Hals und Gesicht.Merinofans freuen sich über das Modell Merino Wool 1 Layer Hat BUFF® mit einer sommerlichen Grammatur von 150 g/m² freuen. Die Mütze aus einer Lage Wolle wirkt aufgrund der natürlichen Fasereigenschaften klimaregulierend und antibakteriell.

Buff Tücher stehen bei Kindern und Erwachsenen hoch im Kurs. Foto (c) buff

Buff Tücher stehen bei Kindern und Erwachsenen hoch im Kurs.
Foto (c) buff

Buff kürzt ab und stellt in Spanien her

Im Bereich Neckwear führt BUFF® mit dem 3/4 Merino Woll BUFF® eine kürzere Version des beliebten Merino Wool BUFF® ein. Es schützt Hals, Nase und Kopf ohne sich während der Sommermonate zu warm anzufühlen. Die von BUFF® verwendete Wolle stammt ausschließlich von Schafen, die ethisch korrekt gehalten sind und bei denen es kein schmerzhaftes Mulesing gibt.Zusammen mit dem Weltklasseathlet und BUFF®-Teammitglied Anton Krupicka haben die Spanier die gleichnamige Sonderkollektion überarbeitet. Das neu gestaltete Design mit den Lieblingsbergen des sympathischen Trailläufers, den „Flatirons“ in Boulder, findet sich auf Tüchern, Kappen, Stirnbändern und Laufbekleidung. Das Headband BUFF® aus Coolmax® Extreme leitet Feuchtigkeit schnell von der Haut ab. Die nahtlose Verarbeitung erfolgt mittels eines speziellen Bonding-Verfahrens. Das Material trägt sich deshalb besonders angenehm und reibt nicht.Buff fertigt die Kollektion im eigenen Werk bei Barcelona. BUFF® hat kürzlich über fünf Millionen Euro in ein zusätzliches Gebäude und neue Maschinen investiert. Die Investitionen gelten unter anderem der Steigerung der Produktqualität und deren Sicherung.

.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email