Kindergarberobe selber basteln: Biberholz hält am besten!

Eine Kindergarderobe selber basteln, das geht schneller als mit so einem wackeligen Teil aus dem skandinavischen Möbelhaus. Unser Kindergarderobe basteln wir aus Biberholz. Dazu brauchen wir eine starke Schnur und ein Schweizer Taschenmesser. In weniger als zehn Minuten ist die Kindergarderobe fertig gebastelt. Und diese Unikat aus Biberholz hält richtig was aus! Da können die Kinder noch so viele Jacken drauf werfen.

Kindergarderobe selber basteln: Dieses wenige Material benötigt Ihr dazu. Ihr bekommt eine tolle und stabile Kindergarderobe (fast) zum Nulltarif. Foto (c) kinderoutdoor.de

Kindergarderobe selber basteln: Dieses wenige Material benötigt Ihr dazu. Ihr bekommt eine tolle und stabile Kindergarderobe (fast) zum Nulltarif.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Die Kindergarderobe selber basteln ist so einfach, dass es die Kinder fast alleine können. Ihr benötigt dazu, im Unterschied zu den Möbeln von einer nordeuropäischen Möbelhauskette, keinen Imbusschlüssel. Alels was Ihr braucht habt Ihr zuhause: Ein Taschenmesser und eine starke Schnur. Das Holz dazu holt Ihr nicht aus dem Baumarkt. Sondern aus der Natur. Um die Kindergarderobe selber zu basteln müsst Ihr keine Äste absägen. Diese Arbeit hat jemand anderes für Euch bereits erledigt: Der Biber. Auch wenn er nicht zu Säge greift, sondern die Äste und Bäume mit seinen Zähnen abbeisst. Im Gegensatz zu uns Menschen, schärft sich beim Biber das Gebiss selbst nach. Wie beneidenswert! Wenn Ihr das Biberholz holt, habt Ihr auch die Gewissheit woher es stammt. Leider ist derzeit, besonders bei Möbeldiscountern, viele Holz aus wichtigen borealen Wäldern auf dem Markt. Aber Ihr könnt die Kindergarderobe aus Biberholz wunderbar selber basteln. Wann hat man das schon, dass ein wildes Tier für einen die meiste Arbeit erledigt, ausser bei den Bienen?

Kindergarderobe selber basteln: Ein toller Dreibein dank dem Biber!

Bevor wir die Kindergarderobe selbst basteln, besorgen wir uns das Biberholz. Von diesen fünf bis sieben Zentimeter dicken Ästen hat der Biber die Rinde ordentlich abgenagt. Drei etwa gleichlange Äste holen wir uns. Sie sollten zwischen einem Meter und eineinhalb Meter lang sein.

Kindergarderobe selber basteln: Zuerst Biberholz sammeln. Foto (c) kinderoutdoor.de

Kindergarderobe selber basteln: Zuerst Biberholz sammeln.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Das Biberholz trocknen lassen. Wenn Ihr wollt, könnt Ihr die Enden mit dem Taschenmesser abrunden. Nun bindet Ihr zwei der Äste im oberen Drittel zusammen.

Kindergarderobe selbst machen: Nunbinden wir zwei der Biberhölzer im oberen Drittel zusammen.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Kindergarderobe selbst machen: Nunbinden wir zwei der Biberhölzer im oberen Drittel zusammen.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Jetzt fügen wir den dritten Ast hinzu.

Kindergarderobe selber basteln: Schon sind wir fertig. Das dritte Biberholz kommt hinzu. Foto (c) kinderoutdoor.de

Kindergarderobe selber basteln: Schon sind wir fertig. Das dritte Biberholz kommt hinzu.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Nun stellen wir den Dreibein aus massiven Biberholz auf. Fertig ist unsere selbst gebastelte Kindergarderobe. Wenn Ihr am Holz entlangfahrt spürt Ihr jeden einzelnen Biss vom Biber an der Oberfläche.

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email