ISPO 2016: Kinderoutdoor.de auf der Suche nach Neuheiten

Die ISPO 2016 hat vom 24. bis 28 Januar geöffnet. Für vier Tage kommen aus allen möglichen Ländern Händler und Hersteller zur größten Sportartikelmesse der Welt nach München. Auch Kinderoutdoor.de ist in den Messehallen unterwegs gewesen. Hier kommt unser erster Film und der Bericht, damit Ihr wisst was im Winter 2016 /2017 für Kinder angesagt ist.

Die ISPO 2016 öffnet in wenigen Sekunden. Mitten drin: Kinderoutdoor.de Foto (c) kinderoutdoor.de

Die ISPO 2016 öffnet in wenigen Sekunden. Mitten drin: Kinderoutdoor.de
Foto (c) kinderoutdoor.de

Ein ISPO Tag geht an die Kondition. Wer als Besucher oder Aussteller mit den falschen Schuhen unterwegs ist, bereut es bitter! Bevor es los geht mit der Messe ist es wichtig, das Ausstellerverzeichnis anzusehen. Welche Hallen haben Kleidung oder Ausrüstung für aktive Kinder? Ansonsten besteht die Gefahr sich zu verzetteln. Zu Anfang legen wir eine skandianvische Runde ein und gehen zu Viking Footwear. Der Outdoor Schuster aus Norwegen überzeugt mit neuen Kindermodellen. Aus Elastollan von BASF ist der superwarme und trotzdem leichte Snowbanks gefertigt. Milliarden Luftbläschen sorgen dafür, dass selbst bei zweistelligen Minusgrade die Kinder nicht in die Zehen frieren! Ein Multifunktionsschuh mit praktischer Boa Disk ist der Anaconda Junior. Mit seiner griffigen Sohle überzeugte uns dieser Kinderschuh von Viking Footwear.

Alles andere als frostig sind die neuen Kinderschuhe von Viking Footwear auf der ISPO 2016. foto (c) kinderoutdoor.de

Alles andere als frostig sind die neuen Kinderschuhe von Viking Footwear auf der ISPO 2016.
foto (c) kinderoutdoor.de

Fjäll Räven: PET Flaschen zu Rucksäcken

Sicher überlegt Ihr Euch oft, was mit den alten PET Flaschen passiert, die Ihr brav in den gelben Wertstoffsack gebt. Fjällräven fertigt Kinderrucksäcke daraus. Seit 1978 gibt es den Kanken von der schwedischen Outdoormarke. Nun bringen diesen erfolgreichen Rucksack, der eigentlich ursprünglich eine Schultasche gewesen ist, auch in Kinderformat heraus. Auch hier haben sich die Schweden überlegt, wie sie Wasser, Chemikalien, Energie und Material einsparen können. Der Kanken in klein überzeugt sich die Kinder.

Torsta kommt mit Fair Trade Baumwolle

Räumen wir gleich mal mit zwei Vorurteilen auf: Fair Trade Baumwolle ist langweillig und viel zu teuer. Seit des die finnische Marke Torsta gibt, stimmt dies nicht mehr. Ansprechende sportliche Mode bringen die Finnen in Fair Trade Baumwolle heraus. Die Preise sind moderat und die Qualität stimmt. Wie ansprechend Fair Trade Baumwolle aussehen kann, beweist Torsta und startet damit auch in Deutschland durch.

ISPO 2016: Tommie von der Marke Torsta ist sich sicher: Die Fair Trade Baumwolle kommt bei den Kunden gut an! Foto (c) kinderoutdoor.de

ISPO 2016: Tommie von der Marke Torsta ist sich sicher: Die Fair Trade Baumwolle kommt bei den Kunden gut an!
Foto (c) kinderoutdoor.de

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email