Sternbilder mit Kerzen legen: Ein tolles Spiel bei der Nachtwanderung

Sternbilder mit Kerzen legen ist ein ganz simples Spiel, bei dem Ihr nur wenig Material braucht und die Kinder unglaublich beschäftigt sind. Es ist ideal wenn Ihr mit den Kindern eine Nachtwanderung unternehmt. Baut dieses simple Spiel Sternbilder legen in die Nachtwanderung mit ein.

„Wir legen Sternbilder!“ erklärte ein Kind, dem selbst ernannten Parkwächter was wir hier aus „seinem“ Rasen tun. Wahrscheinlich dachte der Blockwart wir wollten eine schwarze Messe feiern…..Im Herbst ist es früher dunkel und deshalb perfekt um auf eine Nachtwanderung mit den Kindern loszuziehen. Für dieses Spiel Sternbilder legen braucht Ihr nur ein paar Teelichter und ein Feuerzeug oder Streichhölzer. Außerdem nehmt Ihr noch Fotos der Sternbilder mit. Los gehts.

Nachtwanderung mit Sternbilder legen: Ein Erlebnis für die  Kinder

Sucht Euch während oder nach der Nachtwanderung ein freien Platz und zündet die Teelichter an. Nun erzählt Ihr den Kindern ein wenig was zu unserem Sonnensystem, den Planeten und dem Mond. Dann zeigt Ihr Ihnen das erste Sternbild. Den großen Wagen. In anderen Ländern als der Große Bär bekannt. Das Besondere an diesem Sternbild ist, dass die zwei äußeren Sterne so genannte Polweiser sind. Verlängere die Linie der hinteren Sterne Merak und Duhbe (der ist „nur“ 124 Lichtjahre von der Erde entfernt) und Du kommst zum Polarstern.

Nun kommt jedes Kind an die Reihe und darf ein Sternbild legen. Am besten Ihr bereitet zu jedem Sternbild ein wenig was vor. Die Kinder hören garantiert aufmerksam zu. Nehmen wir das Sternbild vom Skorpion. Es lässt sich bei der Nachtwanderung wunderbar legen und die Kinder können mit ein wenig Phantasie einen Skorpion auch erkennen. Nur im Sommer können wir in Deutschland, der Schweiz, Liechtenstein oder Österreich dieses zentral in der Milchstraße gelegene Sternbild erkennen. Während die Kinder die Sternbilder legen könnt Ihr an die anderen Knilche Kinderpunsch ausschenken, den Ihr auf dem Gaskocher zubereitet oder in der Thermoskanne dabei habt.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email