Keender Winterstiefel: Kelsey Boot WP für kalte Tage

Kinder Winterstiefel von Keen sind robust, dicht und warm. Für alle Eltern deren Kinder im Winter auch draussen aktiv unterwegs sind, gibt es von Keen den Kelsey Boot WP. Dieser Kinderstiefel ist mit allem ausgerüstet was im Winter wichtig ist: Membran, Isolierung und griffiger Sohle.

Keen kennt bei den Winterstiefeln für Kinder keine Kompromisse. Die US-Schuhmarke setzt bei den Modellen für die kalte Jahreszeit auf Qualität. Das zeigt sich auch im Kelsey Boot WP. Wenn die Kinder diesen Winterstiefel anhaben, klagen sie nicht über kalte Zehen. Keen verarbeitet in diesem Modell ein Microfleece Futter. Das ist angenehm weich und hält die empfindlichen Kinderfüße auch bei klirrender kälte warm. Gut isoliert sind die Kinderwinterstiefel durch Keen.Warm. So nennt sich das Material gegen Frostbeulen. Besonders schlimm ist es, wenn die Kinderfüße im Winter naß sind. Damit der Schnee draußen bleibt hat dieser Winterstiefel eine Membran. Der Fußschweiß hingegen gelängt durch die winzigen Öffnungen der Membran nach draußen. So ist das Fußklima immer perfekt.

Kinderwinterstiefel von Keen sind robust, schützen die Füße der kleinen Outdoorer und sehen lässig aus. So wie der Kelsey Boot WP. Foto (c) keen

Kinderwinterstiefel von Keen sind robust, schützen die Füße der kleinen Outdoorer und sehen lässig aus. So wie der Kelsey Boot WP.
Foto (c) keen

Keen Winterstiefel Kelsey Boot WP: Bissig wie ein Pistenbully

Dem Schaft fällt bei einem Kinderwinterstiefel besondere Wichtigkeit zu. Er muss den Outdoor Kids den nötigen Halt geben, muss aber so flexibel sein, dass die Kinder Ihre Winterschuhe problemlos aus- oder anziehen können. Dafür hat Keen seitlich einen Reißverschluss angebracht. Dieser lässt natürlich kein Wasser durch. Mit der Schnürung lässt sich der Schaft optimal einstellen. Was bei keinem Keen Schuh fehlen darf ist die markante Zehenkappe, das Erkennungsmerkmal der US Schuhmarke. Beeindruckend ist die Sohle. Keen hat bei diesem Winterstiefel die Laufsohle in zwei Zonen aufgeteilt. Dadurch erhöht sich der Halt. Die Gummisohle kann sich in den Schnee festbeissen wie ein Pistenbully. So verringert sich die Gefahr, dass die Kinder im Winter ausrutschen und sich verletzen. Bei aller Sicherheit und Funktion hat Keen bei diesem Kinderwinterschuh auch auf die Optik geachtet. Durch Steppnähte und ein Zierband auf der Rückseite sind diese Kinderwinterstiefel auch Hingucker.

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email