Kamik Kinderschuhe: Farout und Carver 2 gegen Eiseskälte

Kamik Kinderschuhe sind das perfekte Mittel gegen kalte Zehen. Zum Glück entwickelt sich Kamik bei den Kinderschuhen ständig weiter und bietet für jeden Winter neue oder überarbeitete Modelle an. Für die kalte Jahreszeit bringt Kamik in diesem Jahr den Farout und den Carver 2 heraus. Wir zeigen Euch was diese Kinderschuhe können.

Der Winter kann kommen: Mit Kamik Kinderschuhen.  Foto (c) kamik.de

Der Winter kann kommen: Mit Kamik Kinderschuhen.
Foto (c) kamik.de

Kamik Kinderschuhe sind in diesem Jahr wahrscheinlich schnell aus den Läden verschwunden. Die Metereologen sagen nämlich einen strengen und kalten Winter vorher. Da sind warme Kinderschuhe unglaublich wichtig. Neu von Kamik ist der Kinderschuh Farout. Mädchen lieben ihn. Denn zum einen sieht der Winterstiefel aus, als ob er für eine Schneeprinzessin gemacht ist. Zum anderen erleichtert der Kamik Kinderschuh den Eltern und den Kleinen das Leben. Problemlos lässt er sich an- und ausziehen. Vor allem am Morgen, wenn es in die Schule oder den Kindergarten geht, ist die Zeit oft knapp. Wenn hier ein dick eingepacktes Kind Probleme mit den Winterstiefeln hat, fördert das weniger die Entspannung. Deshalb hat die kanadische Schuhmark Kamik sich überlegt, wie sich die Kinderschuhe leichter an- oder ausziehen lassen. Ausgerüstet ist der Farout mit der DriFense Membrane. Sie gibt den Fußschweiss nach draussen weiter und hält den Schnee sowie Regen ab. Ein Hingucker ist der Kamik Kinderschuh durch sein Außenmaterial. Hier ist Wildleder mit glänzendem Polyester kombiniert. Für angenehm warme Füße sorgt Thinsulte in dem Kinderstiefel. Damit die Kinder immer die nötige Bodenhaftung haben, beißt sich die Carve Gummisohle in Eis und Schnee.

Ideal für modebewusst Mädchen ist der Farout von Kamik.  Foto (c) kamik.de

Ideal für modebewusst Mädchen ist der Farout von Kamik.
Foto (c) kamik.de

Kamik Kinderschuhe: Der Carver 2 ist noch besser!

Von der Optik spricht der Carver 2 die Kinder sofort an. Für Mädchen oder Jungs bietet Kamik dieses Modell in entsprechenden Farben an. Mit einigen Details kann dieses Modell überzeugen. Problemlos funktiert das Anziehen. Klettverschluss öffnen. Reinschlupfen. Klettverschluss zu und fertig. Unglaublich rutschfest ist die Gummisohle vom Carver 2. Der Innenschuh lässt sich herausnehmen und wer ihn in den Händen hält, der sieht, für welche eisigen Temperaturen der Carver 2 gemacht ist: Bis minus 40°C (Windchill). Da kann ein Kind lange draussen beim Schlittenfahren unterwegs sein.

Für Jungs und Mädchen gibt es den Carver 2 von Kamik in tollen Farben.  Foto (c) kamik.de

Für Jungs und Mädchen gibt es den Carver 2 von Kamik in tollen Farben.
Foto (c) kamik.de

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email