Kinderrucksack Vaude Puck 10 im Test

Der Kinderrucksack Puck 10 von Vaude ist von der Optik wie ein Rucksack für Erwachsene. Beim Puck 10 hat Vaude sich auf das Wesentliche konzentriert. Entsprechend puristisch ist der Vaude Puck 10. Bei mehreren Wanderungen auf der Schwäbischen Alb haben wir den Kinderrucksack Vaude Puck 10 intensiv getestet.

„Das soll ein Kinderrucksack sein?“ fragt mich ein Bekannter, als er den Vaude Puck 10 sieht. Richtig clean ist das Design. Dieser Vaude Kinderrucksack ist speziell für Outdoor Abenteuer konzipiert. Um Sportklamotten im Vaude Puck 10 zu transportieren, dafür ist dieses Modell eigentlich zu schade. Bevor wir uns zur ersten Wanderung am Albtrauf aufmachen, entdecken die Kinder zwei interessante Details am Vaude Puck 10: Außen hängt für die kleinen Entdecker eine Lupe. Damit lassen sich unterwegs Käfer, Pflanzen und andere Kostbarkeiten beobachten. Im Rucksack befindet sich eine Sitzmatte. Als wir bei der Hossinger Leiter, einem bekannten Traufgang, an eine r Grillstelle im Wald gekommen sind, stand dort die Nässe auf den Bänken. Einfach die Sitzmatte auf das Malheur und schon stand kein Kind mit einem nassen Hintern auf.

Vaude Kinderrucksack Puck: Lieber farbig!

Bunt geht es bei Vaude zu! In sechs verschiedenen knalligen Farben ist der Kinderrucksack Puck 10 erhältlich. Da ist für jedes Kind ein passendes Modell dabei. Bei der Tour an der Hossinger Leiter fiel auf, wie stark unser Tester am Rücken schwitzte. Hier kann Vaude noch ein wenig nachbessern. Etwas zu minimalistisch fällt das Rückenteil von diesem Kinderrucksack aus. Leer wiegt der Puck 10 nur 530 Gramm, das ist etwas mehr als ein Päckchen Kaffee. Im Gegensatz zu mancher Kaffeekanne hat dieser Kidnerrucksack ein Volumen von zehn Litern. Es gibt für größere Kinder den Puck 14 mit 14 Litern. Punkten kann der Puck, egal in welcher Ausführung, mit seinem robusten Außenmaterial. Auch wenn der Kinderrucksack am Felsen entlangschrammt, er ist davon nicht beschädigt. Gegen Regen ist der Vaude Puck mit einer Regenhülle ausgerüstet. Vom Aufbau her kann der Vaude Kinderrucksack überzeugen. Er ist übersichtlich aufgeteilt und lässt sich sogar mit einem Trinksystem ausstatten. Mit einem besseren Rückenteil könnte der Puck 10 uns vollkommen überzeugen.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email