Kamik macht Schule: Coole Kinderjacken und Kinderschuhe für den Herbst

Kamik bekennt am Pausenhof Farbe. Denn in Kürze startet das neue Schuljahr und der Herbst ist auch schon da. Die kanadische Outdoormarke Kamik bietet für die Kinder lässige Schuhe und coole Kleidung an, welche die Kinder vor dem Herbstwetter schützen. Damit haben die Diskussionen ein Ende, was die gnädigen Herrschaften am Morgen auf dem Weg zu Schule bitte anziehen sollten.

Kamik weiß was Kinder modisch wollen. Dazu gehören keine überdimensionierten, grinsenden Strass-Kätzchen auf dem Rücken der Kinderjacken. Welcher Erwachsen schlüpft schon freiwillig in sowas? Kamik bietet für den kommenden Herbst Kinderschuhe an, die modisch ansprechend sind und eine hohe Qualtität haben. Die von den Winterschuhen bekannte Kamik-Qualität eben. Wheelie  heißen die beiden Kinderschuhe für den Herbst, die den Gang in die Schule erleichtern. Als High Cut Sneaker präsentiert sich Wheelie. Beachtlich ist sein Inneres: Der Wheelie hält an kalten Tagen warm. Dafür sorgt Thinsulate im Inneren. Damit die Nässe draussen bleibt, hat Kamik den Wheelie mit der DriDefense Membrane ausgerüstet. Diese arbeitet zuverlässig. So ist der Kamik Wheelie eine wasserdichte Sache. Damit die Kinder nicht auf dem glatten Herbstlaub ausrutschen, hat dieser Kinderschuh die gut haftende Carve Gummisohle.

Kamik zieht die Kinder im Herbst an. Mit dem coolen Schuh Wheelie und der Daunenjacke Duck. Foto (c) kamik

Kamik zieht die Kinder im Herbst an. Mit dem coolen Schuh Wheelie und der Daunenjacke Duck.
Foto (c) kamik

Kamik: Duck Kinderjacke für das ganze Jahr

Die Kanadier kennen sich mit schlechten Wetter aus. Deshalb bietet die Marke Kamik aus Montreal eine Daunenjacke für die Kinder an, die sich das ganze Jahr tragen lässt. Im Inneren der Duck Kinderjacke sind 90% Daunen und 10% Federn. Damit diese optimal verteilt sind, hat Kamik die Daunen und Federn in Kammern verpackt. So bleibt das isolierende Naturmaterial wo es hingehört und die Jacke isoliert optimal. Außerdem ist Duck atmungsaktiv. Der Wind pfeift auch nicht durch das robuste Außenmaterial der Kamik-Jacke. Skeptisch bin ich wegen den Druckstellen auf der Jacke gewesen. Schließlich kann eine Schulranzen oder Rucksack an den Schultern den Daunen sowie dem Außenmaterial zusetzen. Kamik hat vorgesorgt. Wenn das Wetter besonders garstig ist, hilft die Sturmkapuze. Seit 1898 gibt es Kamik und auch in der Kinderkollektion zeigt sich, wie gut die Kanadier ihr Handwerk beherrschen.

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email