Drachen basteln mit Kindern: Eine kinderleichte Bastelanleitung

Drachen basteln mit Kindern kann richtig ins Geld gehen. Es gibt da Hightech-Lenkdrachen mit Carbongestänge zum selbst Bauen und wie überall: Technik kostet. Wenn wir Drachen mit den Kindern basteln, dann soll das Ganze möglichst günstig sein und einfach. Entsprechend leicht ist auch unsere Bastelanleitung zu verstehen. Alles was Ihr zum Drachen basteln mit den Kindern braucht findet ihr höchstwahrscheinlich zuhause.

„Drachen basteln mit Kindern? Dafür fehlt mir die Zeit! Kannst Du eine Bastelanleitung für einen Drachen vorstellen, der in weniger als zehn Minuten fertig ist?“ stand in einer email an mich.Eigentlich hatten wir schon einmal den Bogendrachen vorgestellt. Doch geht es noch einfacher einen Drachen mit Kinder zu basteln? Also ging ich zu einem Drachenladen und der erklärte mir Schritt für Schritt wie ein Schlittendrachen entsteht.

Drachen basteln mit Kindern: Fliegende Tüte!

Bevor wir den Drachen basteln suchen die Kinder und Eltern das Material zusammen: Wir brauchen eine feste Plastiktüte möglichst mit einem netten Motiv, Klebeband, zwei dünne Rundstbächen, Schere, Taschenmesser, und Drachenschnur.

Drachen basteln mit Kindern. Hier ist das Material dafür. Foto (c) kinderoutdoor.de

Drachen basteln mit Kindern. Hier ist das Material dafür.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Die Tüte für unseren Drachen bekam ich in einem Spielwarengeschäft und an den Rundstäben sind einmal Tomaten raufgewachsen. Zuerst entfernen wir die Henkel der Plastiktüte.

Mit Kindern Drachen basteln: Zuerst kommen die Henkel der Tüte weg, die verbessern die Flugeigenschaften weniger.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Mit Kindern Drachen basteln: Zuerst kommen die Henkel der Tüte weg, die verbessern die Flugeigenschaften weniger.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Beim Drachen basteln mit den Kindern schnippeln wir jetzt mit der Schere den Boden der Plastiktüte vorsichtig auf.

Die Kinder können mit dieser Bastelanleitung selbst den Drachen basteln. Hier schneiden wir den Boden der Plastiktüte ab. Foto (c) kinderoutdoor.de

Die Kinder können mit dieser Bastelanleitung selbst den Drachen basteln. Hier schneiden wir den Boden der Plastiktüte ab.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Jetzt schneiden wir eine Seite der Plastiktüte von oben nach unten mittig durch.

Drachen basteln mit Kindern ist Schneidearbeit: Nun schnippeln wir eine Seite der Plastiktüte in der Mitte durch. Foto (c) kinderoutdoor.de

Drachen basteln mit Kindern ist Schneidearbeit: Nun schnippeln wir eine Seite der Plastiktüte in der Mitte durch.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Drachen basteln mit Kindern: In zehn Minuten ist der Drachen fertig!

Jetzt klappen wir die Folie der ehemaligen Plastiktüte auf und schneiden an jeder Ecke ein gleichgroßes Dreieck ab.

Ecke! Bim Drachen basteln mit den Kindern schneiden wir an den vier Ecken etwas weg.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Ecke! Bim Drachen basteln mit den Kindern schneiden wir an den vier Ecken etwas weg.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Beim Drachen basteln mit den Kindern sollte Euere Folie jetzt so aussehen wie auf dem Foto.

Wir basteln mit den Kindern einen Drachen und so sollte es jetzt bei Euch aussehen.  foto (c) kinderoutdoor.de

Wir basteln mit den Kindern einen Drachen und so sollte es jetzt bei Euch aussehen.
foto (c) kinderoutdoor.de

Wir kleben nun an den Seiten der Plastiktüte mit Klebeband die beiden Rundstöckchen an.

Die beiden Rundstäbchen kleben wir an die Seiten von unserem Drachen.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Die beiden Rundstäbchen kleben wir an die Seiten von unserem Drachen.
Foto (c) kinderoutdoor.de

So müsste nun Euer Drachen aussehen, den Ihr mit den Kindern bastelt. Foto (c) kinderoutdoor.de

So müsste nun Euer Drachen aussehen, den Ihr mit den Kindern bastelt.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Nun bringen wir mittig an den äußeren Seitenrändern Klebeband an.

Seitlich nochmals Klebeband anbringen.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Seitlich nochmals Klebeband anbringen.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Mit der Ahle vom Taschenmesser bohren wir durch das Klebeband ein Loch.

Drachen basteln mit Kindern: Zweimal bohren bitte! Foto (c) kinderoutdoor.de

Drachen basteln mit Kindern: Zweimal bohren bitte!
Foto (c) kinderoutdoor.de

Schneiden von der Drachenschnur ein Stück ab, das so lange ist, dass es von einer Seite des Drachens bis zur anderen reicht. Nun fädeln wir die Schnur durch die beiden Löcher, welche wir mit Klebeband verstärtk haben, und verknoten die Schnur.

Wir fädeln durch die beiden Löcher seitlich am Drachen die Schnur hindurch. foto (c) kinderoutdoor.de

Wir fädeln durch die beiden Löcher seitlich am Drachen die Schnur hindurch. Anschließend verknoten.
foto (c) kinderoutdoor.de

Zum Schluß nehmen wir diese Schnur mittig und verknoten sie mit der Drachenschnur.

Zum Schluß noch die Drachenschnur anbringen. Fertig! Foto (c) kinderoutdoor.de

Zum Schluß noch die Drachenschnur anbringen. Fertig!
Foto (c) kinderoutdoor.de

Fertig sind wir mit dem Drachen basteln und die Kinder wollen sicher gleich, wenn entsprechend der Wind weht, das Flugobjekt ausprobieren.

Fertig ist unser Schlittendrachen.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Fertig ist unser Schlittendrachen.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email