Urlaub mit Kinder in Österreich: Berge, Seen und Action

Urlaub mit Kindern ist eine Erfahrung für sich. Wer bisher nur zu zweit unterwegs gewesen ist, der erlebt beim Urlaub mit Kindern ganz neue Abenteuer. Wer seine Ferien in Österreich verbringt, findet dort eine Menge an besonderen Outdoor Aktivitäten. 

„Urlaub mit Kindern ist ein Spagat!“ erklärt eine gute Freundin “ Du musst zwei Knilche bespaßen, die eigentlich keine Lust darauf haben, dass die Eltern dabei sind!“ Ein Geheimtipp in Österreich ist der Klopeiner See in Kärnten. Er gehört zu den wärmsten Badeseen der Alpen und sein Wasser kann bis zu angnehmen 28 Grad warm sein. Hier muss niemand von den Kindern den Neoprenanzug anziehen bevor es in den Klopeiner See geht. Damit keine Langeweile aufkommt gibt es von Montag bis Freitag verschiedene Aktivitäten bei denen Ihr kostenlos mitmachen könnt:Mountainbiken, Stand Up Paddeln, Rennradeln, Wandern, Schwimmen und Schnorcheln. Mit dabei ist immer ein professionell ausgebildeter Guide, der einem mit Tipps und Tricks zur Seite steht.

Mit Kindern im Urlaub: Es gibt viel zu entdecken, wie hier in Österreich.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Mit Kindern im Urlaub: Es gibt viel zu entdecken, wie hier in Österreich.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Urlaub mit Kindern in Österreich: Südsee wir kommen

Schon von weitem leuchtet der Faaker See Euch entgegen. Richtig türkis ist sein Wasser. Kein See in Österreich liegt südlicher er. Deshalb nennen ihn die Einheimischen auch Südsee. Ein GeheimtippDer schönste Blick auf den See ergibt sich bei einer Sonnenaufgangswanderung auf seinen Hausberg, dem Mittagskogel. Gut zwei Stunden steigt Ihr auf, bis Ihr den 2.143 m hohen Gipfel erreicht habt. Doch es lohnt sich, denn von hier aus habt ihr den perfekten Südseeblick. Wenn Ihr weniger gerne auf Berge steigt, dann paddelt doch durch die Everglades vom Faakersee. Leiht Euch ein Kanu aus und los geht es.

Durch die "Everglades" vom Faaker See paddeln ist ein Abenteuer für die Familie.  foto (c) kinderoutdoor.de

Durch die „Everglades“ vom Faaker See paddeln ist ein Abenteuer für die Familie.
foto (c) kinderoutdoor.de

Nulltarif: Urlaub mit Kindern im Lungau

Heute ein Geländeritt, morgen Brot backen, übermorgen den Rittern und Burgfräulein auf der Spur: Jeden Tag einen neuen Spaß hat das Familien-Erlebnisprogramm des Salzburger Lungau auf Lager. 28 Seiten lang ist das Heft, in dem aufgelistet ist, was man in dem UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau alles unternehmen kann. Es ist zugleich ein perfekter Reiseführer zu den Sehenswürdigkeiten der Region: Zu mittelalterlichen Burgen, urigen Almen, idyllischen Bergseen und wunderbaren Naturschätzen. Forschen und experimentieren, spielen und Abenteuer erleben, neue Dinge ausprobieren von Schnupperreiten bis Golfschnuppern – jeder Tag bringt neue Erlebnisse. Vieles ist gemeinsam am schönsten, wie die Themenwanderungen, ein Badeausflug in die BadeINSEL Tamsweg oder das große Mittelalterfest auf Burg Mauterndorf, das jedes Jahr im Juli gefeiert wird. Die Pauschale Familienerlebnis Lungau enthält sieben Übernachtungen in einer Ferienwohnung (ohne Verpflegung), Teilnahme am kostenlosen Familienerlebnisprogramm und eine 6-Tages-Lungau-Card, die zu vielen kostenlosen oder ermäßigten Eintritten zu Attraktionen im ganzen Salzburger Lungau berechtigt.

Genug geschlafen, jetzt bitte wieder Milch herstellen!  Foto (c) kinderoutdoor.de

Genug geschlafen, jetzt bitte wieder Milch herstellen!
Foto (c) kinderoutdoor.de

Egal ob beim Wandern im sonnigen Kärten, dem Taunus oder im Bayerischen Wald: Bei uns zahlt Ihr nur 30 Euro / Woche für eine hochwertige Kindertrage inklusiv

–>Wenn wir einen Wanderführer aus der Region haben wo Ihr hinfahrt, leihen wir ihn  Euch gerne  kostenlos aus. 

Bei Kindertragen-leihen.de könnt Ihr Kindertragen preiswert mieten ! Probiert es doch einmal aus!

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email