Königskerze: Leckerer Sirup gegen Husten und Co.

Königskerze ist nur ein Name von dieser ungewöhnlichen Pflanze. Schon Hippokrates, der berühmteste Arzt vom Altertum, empfahl in seinen Schriften die Königskerze um damit Wunden zu behandeln. Auch Hildegard von Bingen kannte den Nutzen der Königskerze. Aus dieser Heilpflanze lässt sich ganz simpel ein Sirup herstellen, der den Kindern bei Husten hilft.

Die Königskerze ist so vielseitig, wie ihre Namen. So heißt diese prächtige Pflanze auch Wetterkerze,Wollblume, Himmelsbrand oder Unholdskerze. Egal wie man die Königskerze nennt, sie sieht prächtig aus und ist gesund. Im Bayerischen Wald wanderte ich. Da traf ich in einem Dorf eine alte Frau, die alle nur „de Kräuterhex“ nannten. Ihr Garten ist ein einziges Blütenmeer gewesen. Hier wuchsen der Eibisch, der echte Alant, die Katzenminze, das Benediktiner Kraut, der Sonnenhut und die Königskerzen. Um die zwei Meter hoch standen die Prachtexemplare im Garten der alten Frau. Sie erzählte mir, dass man mit der Milch der Königskerze Warzen bekämpfen kann und natürlich auch vom Tee, der sich aus diesen gelben Blüten brühen lässt. Interessant ist auch der Königskerzensirup gewesen, denn ich bis dahin nicht kannte.

Königskerzen Sirup hilft bei Kindern und Erwachsenen gegen Husten.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Königskerzen Sirup hilft bei Kindern und Erwachsenen gegen Husten.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Königskerzen Sirup gegen Husten

Sammelt zu erst drei bis vier Esslöffel der Blüten von der Königskerze. Natürlich aus dem Garten. Nun wascht Ihr die Hollunderblüten und gebt sie mit denen der Königskerze in einen Topf. Gießt einen halben Liter Wasser dazu und gebt den Saft von einer Zitrone hinzu. 400 Gramm Zucker einrühren. Kurz, aber wirklich nur kurz, das Ganze aufkochen lassen. Nun kommen noch Blätter vom Spitzwegerich und Thymian mit hinein. Zum Schluss noch fünf bis sieben Esslöffel flüssigen Honig einrühren. Bitte nehmt den vom örtlichen Imker und nicht diesen Verschnitt (Honig aus EU / Nicht EU Länder) aus dem Supermarkt oder Reformhaus. Über Nacht abgedeckt stehen lassen. Anschließend siebt Ihr den Sirup ab und füllt ihn in Einmachgläser. Damit die Kinder den Königskerzensirup zu sich nehmen können, verdünnt Ihr ihn mit Wasser.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email