Uniqlo jetzt auch in Deutschland erhältlich

Uniqlo? Das ist keine neue Smartphone-Marke, sondern ein Label das weltweit ökologisch vertretbare und hochwertige Babykleidung anbietet. Was Uniqlo außerdem so besonders macht, ist das faire Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Flagship Store in Berlin und online ist die Uniqlo Babykleidung nun auch in Deutschland erhältlich.

Uniqlo sah ich zum ersten mal in Taipeh. Die Marke ist mir völlig unbekannt gewesen und der Style erinnerte mich an skandinavisches Design: Aufgeräumt und zeitlos. Überrascht hat mich der Preis. Zuerst dachte ich, das läge am Umtauschkurs von Euros in taiwanesische Dollar, doch Uniqlo ist preiswert und hat eine hohe Qualität. Nach unzähligen Fahrten in der Waschmaschine haben die Babybodies von Uniqlo ihre Form und die Farben behalten.

Uniqlo: Auf die Details kommt es bei der Babykleidung an

Uniqulo ist eine Marke aus Japan und dort ist Perfektionismus extrem wichtig. Auch bei der Babykleidung zeigt sich das. Uniqlo achtet bei der Babykollektion bis ins kleinste Detail auf die besonderen Bedürfnisse von Säuglingen und Kleinkindern. Sicher kennt Ihr das Problem der Waschetikette in der Kleidung. Diese kratzen die Kinder oft. Deshalb befinden sich bei der Uniqlo Babykleidung  die Wäschetiketten nicht wie
gewöhnlich auf der Innennaht der Produkte, sondern auf der Außenseite, um Irritationen der empfindlichen Babyhaut vorzubeugen. Da dachte jemand mal mit. Ein weiteres Detail: Durch ein spezielles Nähverfahren  gibt es keine Materialunebenheiten und lose Fäden sind entfernt. Wer sich zum Vergleich Babykleidung von Discountern ansieht, der erkennt die Unterschiede sofort. Die Uniqlo Kollektionsteile sind strapazierfähig und erhalten ihre ursprüngliche Qualität auch nach wiederholtem Waschen.

Im Gegensatz zu Kinderkleidung von Discountern ist die Wäsche von Uniqlo hochwertig verarbeitet.  Foto (c) uniqlo

Im Gegensatz zu Kinderkleidung von Discountern ist die Wäsche von Uniqlo hochwertig verarbeitet.
Foto (c) uniqlo

Uniqlo: Öko? Logisch!

Uniqlo fertigt, im Gegensatz zu manchen billigen Modeketten, die Baby-Produkte  nach dem strengen OEKO-TEX® Standard. Für Euch als Eltern bedeutet das  höchste Materialstandards zu gewährleisten und die Uniqlo Babykleidung ist garantiert frei von gefährlichen Substanzen. Die gesamte Baby-Kollektion ist deshalb als Klasse 1 (höchste Sicherheitsstufe) kategorisiert. In Europa ist die UniqloBaby-Kollektion exklusiv im Uniqlo Flagship Store in Berlin und im Online Store erhältlich. Das Sortiment für Neugeborene (3-24 Monate) umfasst Strampler und Einteiler. Das Sortiment für Kleinkinder (1-3 Jahre) bietet Außenbekleidung sowie Ober- und Unterbekleidung.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email