Schulrucksäcke von Bergans, Deuter und Vaude: Bildung trägt sich!

Schulrucksäcke kommen spätestens nach der vierten Klasse. Dann sind die Schulranzen uncool und es müssen Schulrucksäcke her. Wer qualitativ hochwertige Schulrucksäcke für die Kinder sucht, der findet sie bei bekannten Outdoormarken: Bergans, Deuter und Vaude haben das Segment Schulrucksäcke für sich entdeckt.

Schulrucksäcke die cool aussehen, etwas aushalten und einen vertretbaren Preis haben, sind schwer zu finden. Ein Hauptproblem ist, den Kindern müssen die Schulrucksäcke gefallen. Ein Favorit bei den Schülern ist garantiert der 2GO von Bergans. Über die hohe Qualität der norwegischen Marke für Abenteurer ist eigentlich schon alles gesagt. Mit dem 2GO ist der Schulweg ein Kinderspiel. Bergans hat dazu den ultimativen Schulrucksack hergestellt: Den 2GO. Erhältlich ist das Modell mit 24 Liter Volumen oder mit 32 Liter.

Schulrucksäcke die sich waschen lassen: Bergans bringt den praktischen 2Go in die Läden.  Foto (c) Bergans

Schulrucksäcke die sich waschen lassen: Bergans bringt den praktischen 2Go in die Läden.
Foto (c) Bergans

Was bei den Kindern sicher gut ankommt ist das coole Design. Hier haben die Kinder eine große Auswahl wie die Schulrucksäcke aussehen sollen. Viel Wissen aus dem Outdoor-Bereich ist in die neuen Bergans-Schulrucksäcke eingeflossen. Dazu gehört auch das Bergans QuickAdjust. Damit lassen sich die Schulrucksäcke perfekt auf jeden Kinderrücken einstellen. In der Länge ist dieses System verstellbar und so wachsen die Schulrucksäcke mit! Punkten kann der 2GO mit seinem geringem Gewicht (900 Gramm) und der hohen Stabilität. Im Gegensatz zu einem Schulranzen lassen sich die Schulrucksäcke in der Waschmaschine bei 40 Grad reinigen. Für den 2GO gibt es auch ein farblich abgestimmtes Mäppchen.

Mehr Infos dazu:

http://catalog.bergans.de/RUCKSACKS/children/2GO-24L-Amethyst-Hearts-165897-p0001109038

Deuter Schulrucksäcke: Ypsilon trägt sich wie von alleine

Deuter der Ruck- und Schlafsackspezialist packte die Schulrucksäcke an ihren zentralen Schwachpunkt: Dem Tragesystem. Manche Schulrucksäcke sind von derart minderer Qualität, dass sie sie höchstens als Werbegeschenk eignen. Bei manchen Schulen müssen die Kinder täglich Hefte, Bücher und Ordner nachhause schleppen. Dabei tragen sie soviel Gewicht herum, wie mancher Sherpa am Mount Everest. Damit der Kinderrücken gesund bleibt hat Deuter die Schulrucksäcke der Ypsilon Serie mit dem Active-Comfort-fit Rückensystem ausgestattet.

Deuter stattet seine Schulrucksäcke mit einem hochwertigen Tragesystem aus. So ist auch Mathe zu ertragen.  Foto (c) deuter.com

Deuter stattet seine Schulrucksäcke mit einem hochwertigen Tragesystem aus. So ist auch Mathe zu ertragen.
Foto (c) deuter.com

Selbst wenn die Schulrucksäcke noch so voll mit Bildung sind, das Gewicht verteilt sich gleichmäßig am Rücken. Außerdem passt sich der Ypsilon ganz ergonomisch dem Kinderrücken an. Um einen Hitzestau zu verhindern, hat Deuter den Rücken der Schulrucksäcke mit Aircontact gepolstert. So ist immer ein guter Kontakt vom Träger zum Schulrucksack gewährleistet und das Ganze ist gut durchlüftet. Der Rucksack ist bei jeder Bewegung dabei und sitzt perfekt. Ein weiteres interessantes Detail ist die Bodenplatte der Deuter Schulrucksäcke. Diese ist richtig fest und dadurch ist der Ypsilon standfest.

Mehr Infos dazu:

www.deuter.com

Vaude: Flasche leer, Schulrucksäcke voll!

Vaude ist auf dem besten Weg, die grünste Outdoormarke Europas zu sein. PET Flaschen zu Schulrucksäcken ist das Motto vom PETasos. Was sich hier wie ein griechischer Finanzminister anhört, ist in Wirklichkeit ein ungewöhnlicher Schulrucksack. Er besteht aus leeren PET Flaschen. Weder von der Farbe, noch vom Design fällt auf, dass der PETasos aus recycelten Material besteht.

So cool können grüne Schulrucksäcke sein. Vaude stellt den PETasos aus alten PET Flaschen her.  Foto (c) Vaude

So cool können grüne Schulrucksäcke sein. Vaude stellt den PETasos aus alten PET Flaschen her.
Foto (c) Vaude

Im Gegensatz zu mancher PET Flasche, haben die ökologischen Vaude Schulrucksäcke ein Volumen von 24 Litern. Aufgeteilt ist es in zwei große Fächer: Lieblingsfächer und Mathe! Praktisch ist auch der Organizer. Bevor die Vaude Schulrucksäcke in Serie gingen mussten sie die härtesten Tester überzeugen: Die Kinder vom Vaude Kinderhaus. Sie gaben ihre Kritiken über die Schulrucksäcke ab, was das Design und die Handhabung betrifft. Das verwendete Material ist bluesign zertifiziert. Neben den Schulrucksäcken gibt es auch andere Rucksäcke und Taschen die aus alten PET Flaschen gefertigt sind. Hier ist besonders der Schulrucksack PETasos hervorzuheben. Wichtige Funktionen wie reflektierende Elemente oder Platz für Trinkflasche und Pausenbrot sind bei allen PETies speziell berücksichtigt. Der Schulrucksack hat ein Volumen von 23 l. Das ist für einen Schulrucksack perfekt, denn sonst packen die Kinder oder Eltern zuviel hinein. Die Folge: Mit einem viel zu schweren Schulrucksack zieht jeden Tag das Kind los. Da sich die Grundschüler noch im Wachstum befinden kann ein überladener Schulrucksack sich negativ auf den Rücken vom Kind auswirken. Damit alles schnell zu finden ist, hat Vaude den Schulrucksack mit zwei separaten Hauptfächern aufgeteilt. Hinzu kommt ein Organizer. Was so genial an diesem Schulrucksack ist: Es fällt niemanden auf, dass er aus alten PET Flaschen besteht. Das unternehmensinterne „VAUDE Kinderhaus“ unterstützte tatkräftig beim Testen den Schulrucksack auf echte Kinderfreundlichkeit. Nach authentischem Feedback zu Anwendung und Design ließen sich Produkte erarbeitet, die am Ende Bestnoten von der jungen Tester-Generation erhielten.Gemäß des Mottos: „Engagiert für (D)eine lebenswerte Welt“ hat sich VAUDE besonders auch wieder für eine umweltfreundliche Herstellung eingesetzt. Als echte Pionierarbeit ist die Kombination aus recycelten und gleichzeitig bluesign-zertifizierten Materialien zu sehen. Alle PETies sind damit in höchstem Maße ressourcenschonend hergestellt und gesundheitlich unbedenklich für Produzenten und Anwender. Die Schulrucksäcke sehen cool aus, sind stabil und haben einen vertretbaren Preis.

Mehr Infos:

http://www.vaude.com/de-DE/Produkte/Rucksaecke/PETasos-amethyst.html

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email