Pertromax: Lagerfeuer im Miniformat

Petromax besteht seit 105 Jahren. Angefangen hat Petromax mit einer Starklichtlampe, die mit Petroleum lief. Überall auf der Welt brachte damit Petromax Licht ins Dunkle. Seit 1910 hat sich das Unternehmen weiterentwickelt und ist vielen Outdoorern auf der ganzen Welt bekannt: Wegen seiner Feuertöpfe, Campingöfen und Grillzubehör. Wir stellen Euch heute die Minifeuerstellen von Petromax vor.

Petromax hat Feuer! Auch im Winter bietet das Unternehmen aus Magdeburg ein breites Sortiment für Outdoorer. „Und wo sollen wir das hinstellen?“ kreischte eine Frau im Baumarkt als Ihr Mann eine Feuerschale anschleppte, die als Olympisches Feuer durchgeht. Petromax stellt für alle die auch im Winter gerne ein offenes Feuer haben Minifeuerstellen her. Der Clou: Diese Feuerboxen lassen sich zusammenklappen und haben plötzlich ein erträgliches Format. Mit der Feuerbox FB 1 oder der größeren FB 2 von Petromax habt Ihr auch im Winter pure Lagerfeuerromantik. Egal wie hoch der Schnee liegt. Diese klappbaren Feuerstellen sorgen auch bei Minusgraden für mehr als nur warme Hände. Bei einem Biwak mit Lagerfeuer, einem guten Happen vom Grill oder einem heißen Tee ist es erst richtig wildromantisch

Petromax und es klappt mit dem Lagerfeuer
Nur 1,5 Kilogramm wiegt die kleine Feuerbox von Petromax, das ist so viel wie drei Packungen Kaffee. Ihr klappt die Feuerbox auseinander, legt Holz oder Kohle drauf, zündet das ganze an und im Nu lodert ein wärmespendendes Lagerfeuerchen lodert. Da könnt Ihr das Fleisch brutzeln, einen Kaffee, Tee oder Kinderpunsch kochen. Die Feuerbox  von Petromax ist eine robuste und umweltfreundliche Koch- und
Feuerstelle, da das Feuer nur in der separaten Feuerwanne brennt und beim Kochen oder Grillen keine
Brandstelle hinterlässt. Manche Städte reagieren, zu Recht, darauf ziemlich sauer, wenn im Park noch Wochen später zu sehen ist, wo manche ihren Grill stehen hatten. Die präzisen Einschnitte im Material
versorgen das Kochfeuer mit ausreichend Frischluft und gewährleisten, dass sich die Bauteileder Feuerbox selbst bei höchsten Temperaturen nicht verformen.Nach dem Einsatz lässt sich die nahezu unkaputtbare
Feuerbox, sie ist in Deutschland hergestellt, wieder zusammenlegen und in der praktischen Tasche aus
wasserabweisendem Ripstop – Gewebe verstauen. Im Inneren der zusammengelegten Petromax-Feuerbox
lässt sich übrigens nützliches Zubehör wie ein Feuerzeug, die zusätzlich erhältliche Ofen-Halterung oder die Füße für die Feuerbox platzsparend transportieren.So leistet die kleine Feuerbox, in der sogar Backen möglich ist, selbst bei Eiseskälte Großes und lässt Outdoor-Herzen höher schlagen.

Die Petromax fb 1 ist aufgeklappt 15 x 29 x 14 cm groß und zusammengeklappt 15 x 29 x 4 cm. In der größeren Variante, der fb 2, ist sie aufgeklappt 20 x 30 x 18 und zusammengelegt 20 x 30 x 5 cm.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email