Maloja Softshelljacke für Kinder im Test: Sticht der Cactus?

Maloja steht für einen eigenen Stil und Funktionalität. Wir wollten wissen, ob Maloja auch für aktive Kinder geeignet ist und testeten eine ungewöhnliche Multisportjacke: RevisU. In diesen lässigen Teil, hat Maloja einige Features versteckt. Wir haben die Maloja Multisportjacke getestet.

Maloja hat etwas, was vielen Outdoormarken mittlerweile fehlt: Einen eigenen sofort erkennbaren Stil. Während andere Hersteller die ach so originellen Kontrastzipper immer noch für den letzten modischen Schrei halten, geht Maloja im Design einen eigenen Weg. Das tut der Marke gut. Auch bei der Kinderkollektion Malumpaz orientiert sich Maloja nicht am Mainstream, sondern an den eigenen Vorstellungen.Eindrucksvoll ist das an der coolen Multisportjacke RevisU. zu sehen. „Genial! Was für eine Farbe!“ entzückte sich unsere Testerin, als sie dieses besondere Teil von Maloja gesehen hat. Die Farbe cactus ist ein Hingucker! Anstatt auf kindisch setzt Maloja mit klaren Linien die Akzente.

Maloja: Mein lieber Schieber!

Bei einer Ausfahrt mit dem Mountainbike musste die Maloja Jacke ihre erste Probe bestehen. Wind kam auf. Doch hier zeigte sich, was in der RevisU. steckt! Ausgerüstet ist dieses Kindermodell mit Stormshell +. Auf der Vorderseite ist dieses Material verarbeitet. Dichtgestrickt und mit einer PU Membrane versehen, hält dieses Material den Wind ab. Auch bei rasanten Abfahrten fröstelte unsere Testerin nie. Diese Drei-Lagen-Softshell ist atmungsaktiv und ideal für sportliche Kinder. Selbst wenn das Regenwasser der Pfützen und der Dreck richtig spritzen, an dieser Maloja Jacke perlt das alles ab. Die Wassersäule beträgt 10.000 mm und Maloja überrascht auch mit  MitiTech Thermal. Das ist ein  bi-elastisches Material. Deahalb eignet es sich perfekt für das Langlaufen, biken oder Bergsteigen. Im Gegensatz zu manch anderen Hightech-Fasern trägt es sich angenehm auf der Haut. Punkten konnte die kaktusgrüne RevisU. Jacke für Kinder mit kleinen Details wie dem Semi Autolock Zipper. Während andere Schieber der Reißverschlüsse klappern und gegen die Sportler  schlagen, ist bei der Maloja Jacke der Schieber verriegelt. Beeindruckend ist auch wie beweglich die Kinder in der RevisU. sind. Dafür gibt es das Vier-Wege-Stretch Material. Es ist längs- und querelastisch. Egal was für akrobatische Einlagen auf dem Singletrail unsere Testerin ablieferte. Die Maloja Jacke saß perfekt. Ein cooles Teil für sportliche Kinder!

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email