Zugspitz Arena: Der deutsche Mount Everest im Fackelschein

Die Tiroler Zugspitz Arena bietet Euch auf einer geführten Fackelwanderung ein besonderes Abenteuer für die Familie. Erlebt die winterliche Bergwelt bei Nacht! Wenn sich die Gipfel um die Tiroler Zugspitzarena im Mondschein vor dem Nachthimmel abheben, wirken sie gleich nochmal so majestätisch. Ein Outdoor-Abenteuer für die Familie.

Fackelwanderung mit der Familie in der Tiroler Zugspitz Arena. Ein tolles Outdoor-Erlebnis.  Foto (c) iroler Zugspitz Arena/Uli Wiesmeier

Fackelwanderung mit der Familie in der Tiroler Zugspitz Arena. Ein tolles Outdoor-Erlebnis.
Foto (c) iroler Zugspitz Arena/Uli Wiesmeier

In der Tiroler Zugspitz Arena ist man Feuer und Flamme für Outdoorer: Mit Fackeln und Laternen geht es ab 23. Dezember 2014 jeden Mittwochabend auf eine geführte Winterwanderung in der Tiroler Zugspitz Arena. Warm eingepackt streifen Erwachsene und Kinder durch den verschneiten Talkessel des Moos und erleben umrahmt von Zugspitze, Grubigstein, Sonnenspitze und Daniel die einzigartige Bergwelt der Tiroler Zugspitz Arena bei Nacht. Ihr bekommt eine Fackel und wer möchte kann für die Kinder auch den Schlitten mitnehmen. Wenn die Kleinen müde sind, setzen sie sich auf den Schlitten und genießen so die nächtliche Bergwelt bei der Tiroler Zugspitz Arena. Beim abendlichen Spaziergang wirken die dunklen Felsen des Wettersteinmassivs noch gewaltiger und faszinierender als am Tag. Für dieses Outdoor Abenteuer am Fuß vom höchsten Berg Deutschlands braucht Ihr keine Extreme-Ausrüstung. Konditionell ist sie für Kinder auch zu schaffen. Steile Anstiege gibt es auf der Tour nicht. Die mystische Fackelwanderung durch die Lermooser Natur dauert etwa eine Stunde und findet bis 7. April 2015 statt. Treffpunkt ist um 20.15 Uhr am Kirchplatz in Lermoos. Die Wanderung ist für Gäste der Tiroler Zugspitz Arena kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Auch der Schlitten kann bei der Fackelwanderung in der Tiroler Zugspitz Arena mit.  Foto (c) iroler Zugspitz Arena/Uli Wiesmeier

Auch der Schlitten kann bei der Fackelwanderung in der Tiroler Zugspitz Arena mit.
Foto (c) iroler Zugspitz Arena/Uli Wiesmeier

Das ist die Tiroler Zugspitz Arena

Die Tiroler Zugspitz Arena liegt auf der österreichischen Seite der Zugspitze im Tiroler Außerfern, eingebettet zwischen dem Wettersteingebirge mit der Zugspitze im Norden und der Mieminger Kette im Süden. Sie umfasst die Orte Ehrwald, Lermoos, Berwang, Bichlbach, Biberwier, Heiterwang am See, Lähn-Wengle und Namlos. Als Grenzberg liegt die Zugspitze zwischen Deutschland und Österreich. Sie ist sowohl von deutscher, als auch von österreichischer Seite aus zu erreichen. Von Ehrwald aus führt die Tiroler Zugspitzbahn auf den Westgipfel der Zugspitze.

Weitere Informationen zur Tiroler Zugspitz Arena gibt es unter www.zugspitzarena.com sowie bei der Tiroler Zugspitz Arena

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email