Familienurlaub in der Jugendherberge: Deutschlandreise 2015

Familienurlaub in der Jugendherberge ist alles andere als antiquiert. Das beweist der neue Katalog von den deutschen Jugendherbergen für 2015. Wenn Ihr günstig einen erlebnisreichen Familienurlaub sucht, stehen Jugendherbergen ganz oben auf der Liste. In den vergangenen Jahren haben die Jugendherbergen aufgerüstet und manche sind perfekt für einen Familienurlaub eingerichtet. Wir stellen Euch einige interessante Angebote der Jugendherbergen für 2015 vor.

Jugendherbergen müsste man erfinden, wenn es sie zum Glück nicht schon gäbe. Ostern im sagenhaften Harz, Sommerurlaub in einer echten Burg im Bayerischen Wald oder mit dem Surfbrett auf dem Bodensee – wenn Ihr eine unternehmungsfreudige Familie seid,  findet Ihr im neuen Katalog der Jugendherbergen vielfältige Urlaubsvorschläge. Sie machen im Jahr 2015 eine ganz besondere Deutschlandreise möglich. Wie ich selbst immer wieder erlebe, passen Jugendherbergen und Familien  gut zusammen. Moderne Gebäude bieten viel Platz für Spiel und Sport. Die Verpflegung ist abwechslungsreich, lecker und gesund. „Gemeinschaft erleben“ lautet das Motto der Jugendherbergen. Dennoch habt Ihr in den  Familienzimmern die notwendige Privatheit. Im Gegensatz zu manchem Hotel sieht Euch in den Jugendherbergen niemand schief an, wenn ein Kind das Besteck fallen lässt oder ein Glas am Tisch umschüttet.

Jugendherbergen: Familienurlaub mit Anspruch

Animateure können in den Hotels ziemlich nervig sein. Anders ist es bei den Jugendherbergen: Die Angebote für Familien wollen nicht allein unterhalten. Vielmehr haben sie den Anspruch, Euch als Gäste angenehme, bleibende Erinnerungen zu vermitteln. Der Katalog „Familienurlaub in der Jugendherberge“ ist in vier Themenwelten gegliedert. Sie erleichtern Euch die Wahl aus 325 verschiedenen Angeboten zwischen März und September 2015. Die Jugendherbergen befinden sich an den attraktivsten Standorten in Deutschland: Am beliebtesten sind die sportlichen Aktiv-Angebote. Ferner sind auch kreative Workshops, Entdeckertouren für Neugierige und Entspannungszeiten für Erholungsuchende im Katalog „Familienurlaub in der Jugendherberge“ enthalten.

Die Jugendherbergen bieten Familien günstigen Urlaub mit viel Erlebniswert im Jahr 2015 an.  Foto (c)Deutsches Jugendherbergswerk

Die Jugendherbergen bieten Familien günstigen Urlaub mit viel Erlebniswert im Jahr 2015 an.
Foto (c)Deutsches Jugendherbergswerk

Für Euch habe ich ein paar besondere Höhepunkte herausgezogen:  Erlebnisreiche Ostertage versprechen die Angebote im April 2015. Das fünftägige Programm der Jugendherberge Thale im Bodetal kostet 139 Euro pro Person und enthält zahlreiche Ausflüge. Ein „Romantisches Osterfest“ verspricht die Jugendherberge Cochem im Moseltal. Das viertägige Programm mit Ostereier färben und Basteln kostet 145 Euro pro Person.

„Badespaß und Gipfelgenuss“ stehen im Sommer in der Jugendherberge Hebelhof auf dem Programm. Sechs Tage in der Jugendherberge auf dem höchsten Berg des Schwarzwalds kosten pro Person 223 Euro. „Leinen los“ heißt es in der Jugendherberge Bad Zwischenahn. In der hauseigenen Segelschule lernen die Familien unter fachkundiger Anleitung, gegen den Wind zu kreuzen (acht Tage für 419 Euro pro Person). Bei einem Kursus der Jugendherberge Lindau lernen Groß und Klein in fünf Tagen den Umgang mit dem Surfbrett (acht Tage 419 Euro pro Person).

Eine „Zeitreise ins Mittelalter“ unternehmen die Gäste der Jugendherberge in der märchenhaften Saldenburg im Bayerischen Wald (vier Tage für 99 Euro pro Person). Noch mehr Urlaub gibt es am Meer: Der sechstägige Aufenthalt in der Jugendherberge Binz, unmittelbar an der Strandpromenade der Ostsee wird für 199 Euro pro Person angeboten. Die genannten Preise beziehen sich jeweils auf Erwachsene, Kinder erhalten eine Ermäßigung.

Der Katalog „Familienurlaub in der Jugendherberge“ kann bestellt werden beim Deutschen Jugendherbergswerk, Bismarckstraße 8, 32756 Detmold, Tel. 05231 74010, E-Mail: djh-service@jugendherberge.de

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email