Mit Kastanien basteln: Lustige Igel und Spinnen

Mit Kastanien basteln ist jetzt total angesagt. Überall quellen in den Wohnungen die Kastanien aus Schüben, Kartons und Schachteln. Schließlich haben die Kinder fleißig Kastanien gesammelt. Damit Ihr diese Berge an Kastanien abbauen könnt, basteln wir damit. Heute machen wir aus den Kastanien Igel und Spinnen für die Halloween-Party.

Aus Kastanien lassen sich tolle Dinge basteln wie ein Adventskranz oder ein Kerzenständer. Heute basteln wir aus Kastanien lustige Tiere und auch die kleinen Kinder können dabei mitmachen. Beginnen wir mit dem Igel aus Kastanien. Dazu ist unsere Materialliste wieder einmal übersichtlich: Eine Kastanie, Zahnstocher, Stifte und eine Taschenmesser mit Ahle (Stechdorn).

Hier ist das Material um einen Igel aus Kastanien zu basteln.  Foot (c) kinderoutdoor.de

Hier ist das Material um einen Igel aus Kastanien zu basteln.
Foot (c) kinderoutdoor.de

Mit der Ahle vom Taschenmesser bohrt ihr Löcher in die Oberseite einer Kastanie.

Bohrn to be a alive! Beim Basteln mit einer Kastanie erlebt Ihr selbst, wie wichtig ein gutes Taschenmesser ist.  foto (c) kinderoutdoor.de

Bohrn to be a alive! Beim Basteln mit einer Kastanie erlebt Ihr selbst, wie wichtig ein gutes Taschenmesser ist.
foto (c) kinderoutdoor.de

Nun steckt Ihr in jedes Loch einen halbierten Zahnstocher. Malt oder Klebt dem Igel Augen und eine Nase an. Fertig!

So sieht der fertige Igel aus einer Kastanie aus.  Foto (c) kinderoutdoor.de

So sieht der fertige Igel aus einer Kastanie aus.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Nun basteln wir uns aus einer Kastanie eine gruselige Spinne (Tarantalus Kastanikus). Dazu braucht Ihr eine Kastanie, Pfeiffenputzer und ein Taschenmesser mit Stechdorn (Ahle).

Hier ist das Material um einen Igel aus Kastanien zu basteln.  Foot (c) kinderoutdoor.de

Hier ist das Material um eine gruselige Spinne aus Kastanien zu basteln.
Foot (c) kinderoutdoor.de

Wieviele Beine hat nochmal eine Spinne? A) 127.000 B) 47 C) keine oder D) 8 Wer möchte kann das Publikum fragen oder den Telefonjoker nehmen. Bohrt an jeder Seite der Kastanie vier Löcher hinein.

Bohrn to be a alive! Beim Basteln mit einer Kastanie erlebt Ihr selbst, wie wichtig ein gutes Taschenmesser ist.  foto (c) kinderoutdoor.de

Bohrt nun acht Löcher für die Beine der Spinne
foto (c) kinderoutdoor.de

Nun den Pfeiffenputzer in gleich große Stücke teilen und diese in die Löcher stecken. Der Spinne noch Augen aufkleben und schon habt Ihr ein ganz gruseliges Tier!

So sieht der fertige Igel aus einer Kastanie aus.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Gar grausig sieht unsere Kastanien Spinne aus.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email