Hestra Kinderhandschuhe für den kommenden Winter

Hestra Kinderhandschuhe lassen Kinder in die Fußstapfen von zwei Freeride-Profis treten.  Kaj Zackrisson und Sverre Liliequist sind zwei Vorzeige-Athleten, denen die Kids nacheifern. Der erste Schritt in Richtung Ski-Star? Die Hestra Kinderhandschuhe Kaj und Sverre Pro Model Jr !

Hestra Kinderhandschuhe sind etwas Besonderes. Knallige Farben und verrücktes Design – das Kaj & Sverre Pro Model Jr lässt kleine Skifahrer-Herzen höher schlagen. In Zusammenarbeit mit Kaj Zackrisson und Sverre Liliequist entwickelt, entspricht der Hestra Kinderhandschuh nicht nur optisch sondern auch qualitativ den Ansprüchen der zwei Profi-Rider. Seit 1999 professionell in der Freeride-Szene unterwegs, haben die beiden ehemaligen Skirennläufer zahlreiche Skifilme und Podestplätze bei Freeride-Wettbewerben im Gepäck. Aber jetzt zum Hestra Kinderhandschuh.

 

Hestra Kinderhandschuhe der Extraklasse: Kaj & Sverre. Foto (c) Hestra

Hestra Kinderhandschuhe der Extraklasse: Kaj & Sverre.
Foto (c) Hestra

Hestra Kinderhandschuhe: Warm und optimaler Grip

Das imprägnierte, sehr strapazier­fähige Rindsleder am Handrücken weist Wind und Kälte ab, ein elastisches Neoprenbündchen hält die Wärme im Inneren und verhindert das Eintreten von Schnee. Die Handinnenseite aus Ziegen­leder sorgt für optimalen Grip am Stock. Die Fiberfill-Isolierung hält die Hände schön warm und das weiche Bemberg Lining garantiert optimalen Tragekomfort. Dank des Fangriemens können die Kleinen die Handschuhe nur schwer verlieren und der Freeride-Karriere steht nichts mehr im Wege. Das Kaj & Sverre Pro Model Jr ist als 5-finger und Fäustling erhältlich.  1936 startete im Dorf Hestra (Småland) das Familienunternehmen seine Produktion von Handschuhen

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email