Basteln mit Kastanien: Ein Kastanien Ritter

Basteln mit Kastanien hat jetzt im Herbst Hochkonjunktur. Um die Kinder zum Basteln mit Kastanien zu motivieren, haben wir eine tolle Idee: Bastelt doch einen Kastanien Ritter! Wie bei den meisten unserer Vorschläge braucht Ihr zum Basteln mit Kastanien nur wenig Material.

Basteln mit Kastanien kommt bei den Kindern super an. Denn die Kleinen sammeln schließlich alles was rumliegt. Derzeit sind die Parks und Gehwege voll mit Kastanien. Da stellt sich nur eine Frage: Was basteln wir mit Kastanien? Ein paar Ideen wie einen Adventskranz aus Kastanien basteln oder eine Stiftebox (kommt gut als Geschenk an) oder wollt Ihr vielleicht mit Kastanien lustige Zwerge basteln? Eine neue Idee von uns ist ein Kastanien Ritter. Zum Basteln mit Kastanien braucht nicht das Bastelgeschäft besuchen. An Material benötigt Ihr Kastanien verschiedener Größen, Kastanienschalen, hölzerne Schaschlikspieße und ein Taschenmesser mit Ahle (Stechdorn).

Basteln mit Kastanien: Hier ist alles was Ihr braucht um einen Ritter zu basteln. foto (c) Kinderoutdoor.de

Basteln mit Kastanien: Hier ist alles was Ihr braucht um einen Ritter zu basteln.
foto (c) Kinderoutdoor.de

Bevor Ihr loslegt mit dem Basteln mit Kastanien, legt die Kastanien einmal so hin, wie später der Ritter aussehen soll. Das erleichtert Euch  die Arbeit ungemein.

Bevor Ihr loslegt mit dem Basteln, legt die Kastanien locker zu einer Figur hin.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Bevor Ihr loslegt mit dem Basteln, legt die Kastanien locker zu einer Figur hin.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Als erstes bastelt Ihr aus den Kastanien den Körper. Nehmt die drei größten Kastanien und eine Schale. Durchbohrt die Kastanien mittig mit der Ahle und steckt einen Schaschlickspieß hindurch.

Nun basteln wir den Rumpf vom Kastanien Ritter Foto (c) kinderoutdoor.de

Nun basteln wir den Rumpf vom Kastanien Ritter
Foto (c) kinderoutdoor.de

Beim Basteln mit Kastanien stellen wir als nächstes die Arme her. Nehmt pro Arm zwei kleine Kastanien und spießt sie auf. Wenn Ihr noch eine Kastanienschale übrig hat, nehmt es als Schild her und befestigt es mit einem Spieß an der äußersten Kastanie.

Hier basteln wir die Arme für unseren Kastanienritter.  Foto (c) Kinderoutdoor.de

Hier basteln wir die Arme für unseren Kastanienritter.
Foto (c) Kinderoutdoor.de

Nun verbindet Ihr die beiden Arme mit dem Rumpf vom Kastanienritter.

Nun hat unser Kastanienritter seine Arme bekommen.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Nun hat unser Kastanienritter seine Arme bekommen.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Basteln mit Kastanien: So steht der Ritter auf den eigenen Beinen

Als nächstes kommen die Beine dran. Nehmt zwei Kastanien die an einem Ende flach sind und es kommt jeweils eine kleine Kastanie darauf. Wie immer erst mit der Ahle vom Taschenmesser vorbohren, dann die Schaschlikspieße durchstecken. Bitte bohrt Ihr vor, sonst vergeht den Kindern die Freude am Basteln mit Kastanien.

Damit der Kastanienritter auf zwei Beinen steht, stellen wir welche her.  Foto (c) Kinderoutdoor.de

Damit der Kastanienritter auf zwei Beinen steht, stellen wir welche her.
Foto (c) Kinderoutdoor.de

Jetzt kommt der große Moment beim Basteln mit Kastanien: Verbindet die Beine mit dem fertigen Rumpf vom Kastanienritter.

Fast ist der Kastanienritter fertig.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Fast ist der Kastanienritter fertig.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Nun liegt es an Euch, wie Ihr den Kastanienritter anmalt. An dieser Arbeit haben die Kinder garantiert viel Spaß!

Basteln mit Kastanien: Da habt Ihr den fertigen Ritter von Kastanienstein.  Foto (c) Kinderoutdoor.de

Basteln mit Kastanien: Da habt Ihr den fertigen Ritter von Kastanienstein.
Foto (c) Kinderoutdoor.de

 

 

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email