Schnitzeljagd am und im Wasser: Spielideen im kühlen Nass

Schnitzeljagd an Land kennt jeder. Doch im Sommer ist eine Schnitzeljagd im Wasser perfekt für die Kinder. Bei der Schnitzeljagd in und am Wasser sollten nur Kinder teilnehmen, die auch gut schwimmen können. Außerdem ist es für diese Schnitzeljagd wichtig, dass mehrere Erwachsene dabei sind, damit alle Knilche wieder auftauchen. Hier kommen unsere Spielideen für die Schnitzeljagd am und im Wasser.

Eine Schnitzeljgad im Wasser?! Für viele Kinder ist das absolut neu. Vor dem Spaß kommt die Sicherheit. Deshalb gilt für diese Schnitzeljagd:  Nur Kinder die mindestens das bronzene Freischwimmerabzeichen haben, können hier mitspielen. Sucht Euch für diese Schnitzeljagd einen Badesee aus, der Flachwasserzonen hat. Mit den Pfadfindern haben wir diese ungewöhnliche Schnitzeljagd einmal ausprobiert.

Richtig spritzig geht es bei Schnitzeljagd im und am Wasser zu.  Foto (c) Kurt Michel  / pixelio.de

Richtig spritzig geht es bei Schnitzeljagd im und am Wasser zu.
Foto (c) Kurt Michel / pixelio.de

Hier kommt unser erstes Spiel

Enten jagen

Bildet zwei Mannschaften und jedes Team bekommt einen Kescher. Gebt ein paar Plastikenten in das Wasser. Pro Mannschaft muss ein Fänger versuchen mit dem Kescher die Enten zu fangen. Doch die anderen Gegenspieler wirbeln mit Armen und Beinen das Wasser so auf, dass es schwer ist die Enten in den Kescher zu bekommen.

Material:

  • Zwei Kescher
  • Plastikenten
Enten jagen ist bei der Schnitzeljagd ein feucht fröhliches Vergnügen.  Foto (c) Nobody  / pixelio.de

Enten jagen ist bei der Schnitzeljagd ein feucht fröhliches Vergnügen.
Foto (c) Nobody / pixelio.de

Bei der Schnitzeljagd am Wasser geht es weiter zur nächsten Spielstation

Regatta

Wieder stehen sich zwei Teams gegenüber. Pro Mannschaft stellt Ihr ein kleines Segelboot zur Verfügung. (Die Bauanleitung dafür findet Ihr hier) Die Kinder gehen bei der Schnitzeljagd zusammen ins Wasser. Mit pusten oder Wellen die sie mit den Händen machen, treiben die Mitspieler ihre Segelschiffe voran. Wer erreicht als erster das Ufer?

Material:

  • Segelschiffe
Kinder und Wasser gehören einfach zusammen. Auch bei der Schnitzeljagd.  Foto (c) Bettina Stolze  / pixelio.de

Kinder und Wasser gehören einfach zusammen. Auch bei der Schnitzeljagd.
Foto (c) Bettina Stolze / pixelio.de

Doch bei der Schnitzeljagd am und im Wasser ist auch Kraft sowie Ausdauer gefordert. Bei der

Baywatch Staffel

Zwei Staffeln treten gegeneinander an. Pro Teams gibt es eine aufgeblasene Luftmatratze. Bis zu einem festgelegten Punkt (z.B. Boje, die das Ende vom Flachwasserbereich markiert) schwimmen die Teilnehmer auf der Luftmatratze, drehen dort um und kommen zurück ans Ufer. Hier übernimmt der nächste Mitspieler die Luftmatratze.

Material:

  • Zwei Luftmatratzen

Und noch eine Spielstation haben wir für Euere Schnitzeljagd am Wasser:

Wasser Pistoleros

Auch hier bleiben die zwei Mannschaften zusammen.Jedes Team erhält eine Wasserpistole. Von einer festgelegten Linie aus, versuchen die Kinder mit der Wasserpistole einen Becher zu füllen. Bei wem läuft der Becher am schnellsten über?

Material:

  • Zwei Becher
  • Zwei Wasserpistolen

Noch mehr Ideen für eine Schnitzeljagd findet Ihr bei Kinderoutdoor.de

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email