Schlurucksack von Vaude aus alten Plastikflaschen

Schulrucksack Petasos von Vaude hat es in sich. Besser gesagt, hatte ein unglaubliches Volumen. Denn der Schulrucksack besteht aus recycelten PET-Flaschen. Wie bunt und attraktiv grün sein kann, beweist der neue Schulrucksack Petasos. Er ist ein klares Zeichen: Umweltfreundlich kann richtig praktisch und alltagstauglich sein! Klar, dass die Materialien für diesen Schulrucksack von Vaude bluesign zertifiziert sind.

Einen Schulrucksack und mehr. Das sind PETies von Vaude.  Umweltfreundlcihe Alltagsbegleiter für Kids aus recycelten PET-Flaschen. Der Schulrucksack Petasos orientiert sich an der bereits renommierten PET-Kollektion „Recycled“ für Erwachsene von Vaude. Nun bringt Vaude den Schulrucksack, ein Umhängetasche für Kinder und zwei Rucksäcke heraus. Mit dieser neuen Packs ’n Bags Kollektion bewirbt sich VAUDE um die Gunst der Generation von morgen. Um den Alltag „unserer Kleinen“ zu vereinfachen, sind die „PETies“ speziell für Kinder konzipiert. Das zeigt sich auch am Schulrucksack. Alle Schnallen lassen sich „kinderleicht“ bedienen. Design, Form und Farben sind zwar kindlich, aber nicht kitschig. Die Modelle gefallen also nicht nur im Kindergarten, sondern begeistern auch noch in der Schulzeit.

Mit vielen PET Flaschen zu Schule. Kein Problem, denn der Schulrucksack Petosas von Vaude besteht aus diesem Recyclingmaterial. foto (c) Vaude

Mit vielen PET Flaschen zu Schule. Kein Problem, denn der Schulrucksack Petosas von Vaude besteht aus diesem Recyclingmaterial.
foto (c) Vaude

Schulrucksack Petasos packt alles ein!

Hier ist besonders der Schulrucksack PETasos hervorzuheben. Wichtige Funktionen wie reflektierende Elemente oder Platz für Trinkflasche und Pausenbrot sind bei allen PETies speziell berücksichtigt. Der Schulrucksack hat ein Volumen von 23 l. Das ist für einen Schulrucksack perfekt, denn sonst packen die Kinder oder Eltern zuviel hinein. Die Folge: Mit einem viel zu schweren Schulrucksack zieht jeden Tag das Kind los. Da sich die Grundschüler noch im Wachstum befinden kann ein überladener Schulrucksack sich negativ auf den Rücken vom Kind auswirken. Damit alles schnell zu finden ist, hat Vaude den Schulrucksack mit zwei separaten Hauptfächern aufgeteilt. Hinzu kommt ein Organizer. Was so genial an diesem Schulrucksack ist: Es fällt niemanden auf, dass er aus alten PET Flaschen besteht. Das unternehmensinterne „VAUDE Kinderhaus“ unterstützte tatkräftig beim Testen den Schulrucksack auf echte Kinderfreundlichkeit. Nach authentischem Feedback zu Anwendung und Design ließen sich Produkte erarbeitet, die am Ende Bestnoten von der jungen Tester-Generation erhielten.Gemäß des Mottos: „Engagiert für (D)eine lebenswerte Welt“ hat sich VAUDE besonders auch wieder für eine umweltfreundliche Herstellung eingesetzt. Als echte Pionierarbeit ist die Kombination aus recycelten und gleichzeitig bluesign-zertifizierten Materialien zu sehen. Alle PETies sind damit in höchstem Maße ressourcenschonend hergestellt und gesundheitlich unbedenklich für Produzenten und Anwender.

 

 

 

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email