Goldwaschen: Drei mal Edelmetall finden

Goldwaschen ist für Kinder und Erwachsene ein tolles Outdoor Erlebnis. Gemeinsam steht die Familie im Wasser und schwenkt vorsichtig die Goldpfannen. Vielleicht findet beim Goldwaschen jemand das richtig große Nugget. Wir stellen Euch drei Orte vor, an denen Ihr mit der Familie zum Goldwaschen gehen könnt und Euch so das Konto aufbessert. Oder auch nicht.

Goldwaschen in Österreich? Statt der Rocky Mountains geht es in das Karwendel. Auf der österreichischen Seite bietet die Silberregion Karwendel Goldwaschen an. Im Weerbach bei Weer habt ihr jeden Freitag von 16 Uhr ab die Möglichkeit mit den Kinder zum Goldwaschen zu gehen. Dazu braucht Ihr Gummistiefel und Wechselwäsche. Ihr wundert Euch sicher mit was für einem Eifer die Kinder beim Goldwaschen dabei sind! In den Waschschüsseln und Pfannen schippen die Outdoor Kids den Sand aus dem Bach. Jubel bricht aus, wenn es in der Goldwaschpfanne glitzert. Die Veranstalter stellen für das Goldwaschen die Ausrüstung bereit. Von Ende Juni bis Ende August dürft Ihr als Glücksritter im Karwendel Goldwaschen. Die Wildwest-Romantik endet mit einer gemütlichen Runde am Lagerfeuer. Wenn Ihr schon in Tirol seid, dann gönnt Euch und den Kindern einen Besuch im Bergwerk von Schwaz! Hier bauten bis 1975 die Bergleute Silber ab. Allerdings ohne Goldwaschpfanne.

338825_web_R_by_w.r.wagner_pixelio.de

Goldwaschen ist für Kinder und Eltern faszinierend Foto (c) w.r.wagner / pixelio.de

Mehr Infos unter:

Tourismusverband Silberregion Karwendel, A-6130 Schwaz, Münchnerstraße 11
Tel 0043(0)5242/63240, Fax 0043(0)5242/63240 99
E-Mail info@silberregion-karwendel.at, Internet www.silberregion-karwendel.at

Rheingold: Goldwaschen in der Schweiz

Im Kanton Graubünden gibt es am Rhein die Möglichkeit zum Goldwaschen. Wenn Ihr Euch den Urlaub vergolden wollt, dann bucht in der Ferienregion Disentis-Sedrun einen erfahrenen Goldsucher. August Brändle, von manchen Einheimischen Gold Gusti genannt, ist ein Experte für das Goldwaschen. Seine Reviere sind der Tscharbach, Rhein Medel, Vorderrhein und Rhein Sumvitg. Mit 48,7 Gramm zog er das größte Nugget aus dem Rhein Medel. Gold Gusti zeigt Euch beim Goldwaschen worauf es ankommt und im nu fühlt sich die Ganze Familie wie die Trapper.

Mehr Infos unter:

http://www.gold-gusti.ch

Goldschwaschen im Schwarzwald

Am Oberrhein bei Neuenburg glitzert der Fluß verdächtig. Gold! Wer sein Reihngold aus dem Sand waschen möchte, der kann sein Glück unter Anleitung von 11 bis 17 Uhr versuchen. Werkzeug muss niemand mitnehmen, das Material zum Goldwaschen bekommt Ihr gestellt. Außerdem darf jeder sein gefundenes Gold mitnehmen. Nehmt also große Taschen und Rucksäcke mit. Alles was Ihr zum Goldwaschen im Schwarzwald mitnehmen müsst, sind gute Schuhe, Verpflegung und etwas zum Grillen. Goldwaschen macht schließlich hungrig. Zu folgenden Terminen gibt es ein Goldwaschen im Rhein bei Neuenburg: 02.08, 09.08, 16.08, 30.08, 06.09, 13.09,20.09, 27.09, 11.10 und am 25.10

Mehr Infos unter:

http://www.schwarzwald-tourismus.info/Media/Attraktionen/Goldwaschen-in-Neuenburg-am-Rhein

 

 

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email