Tagesauflüge in die Natur: Drei mal Bärli on Tour!

Tagesauflüge für Kinder. Diese Aufgabe stellten wir unseren Volotär Bärli. Er sollte drei tolle Tagesauflüge für Euch finden. Dafür trennte er sich sogar von seiner geliebten Dose mit Süßigkeiten. Und was fand Bärli für Tagesausflüge? Ein Wildtierland, Ferropolis und eine Burg mit Suchspielen für Kinder.     

Tagesausflüge sind perfekt in de großen Ferien. Ihr könnt flexibel dorthin fahren und mit den Kindern einen tollen Tag draussen verbringen. Dieses mal schickten wir Bärli los um für Euch Tagesausflüge zu finden. Sein erster Tipp für Tagesausflüge überraschte uns alle: Gut Klepelshagen. Eine regelrechte Arche Noah! Hier leben in freier Wildbahn gut 96 verschiedene Vogelarten. Bärli beeindruckte, wie Land- und Forstwirtschaft miteinander vereinbar sind. Sogar zum Wandern ging er. Die Wege sind auf Gut Klepelshagen zwischen 2,5 und 14 Kilometer lang. Unterwegs gibt es Rothirsche, Schwarzwild, Seeadler und Kraniche zu sehen. Das Gut Klepelshagen betreibt die Deutsche Wildtierstiftung.

Mehr Infos unter:

www.haustierwildland.de

Tagesausflüge in den Wald oder zum Gut Klepelshagen. Hier lernen in der Natur die Kinder eine Menge über die heimische Tierwelt.  Foto  © Deutsche Wildtier Stiftung/C. Krohn

Tagesausflüge in den Wald oder zum Gut Klepelshagen. Hier lernen in der Natur die Kinder eine Menge über die heimische Tierwelt.
Foto
© Deutsche Wildtier Stiftung/C. Krohn

Tagesausflüge in die Eisenstadt

Bärli mag Action! Im ehemaligen Braunkohle Tagebau gibt es einen Spielplatz auf dem sich die Kinder mit Mini-Baggern austoben können. Keine Sorge, diese sind fest und niemand muss Angst haben, dass der Nachwuchs einen überrollt. Zu sehen gibt es in Ferropolis auch gigantische Förderanlagen und riesige Bagger! Für alle die den Nervenkitzel haben wollen gibt es einen Flying Fox. Wer gerne radelt tritt mit der Familie in die Pedale und fährt von Ferropolis  bis zum Kraftwerk Zschernowitz. Ein beeindruckendes Industriedenkmal. Weiter geht es zur Englischen Gartenstadt. Insgesamt ist die Strecke 15 Kilometer lang. Auf den Spuren Walter Rathenaus von Ferropolis zum Industriedenkmal Kraftwerk Zschornewitz und seiner Englischen Gartenstadt. Solche Tagesausflüge machen jedem in der Famlie Spaß.

Mehr Infos unter:

http://ferropolis.de

Ferropolis. Tagesauflüge in die Industriegeschichte sind für die ganze Familie interessant.  Foto (c) Ferropolis GmbH

Ferropolis. Tagesauflüge in die Industriegeschichte sind für die ganze Familie interessant.
Foto (c) Ferropolis GmbH

Tagesausflüge ins Mittelalter: Burg Rheinfels

Tagesausflüge am Rhein gibt es unglaublich viele. Doch unseren Bärli zog es auf die Burg Rheinfels. Sie thront über St. Goar und in den Sommerferien könne hier die Outdoor Kids den Schatz von Rheinfels finden. Vom  28.07. – 05.09.2014 suchen die Kinder nach Hinweisen auf der Burg. Wer alles richtig macht, findet den Schatz! Infos gibt es an der Burgkasse! Für kleine Besucher die in den Kindergarten gehen gibt es das Suchspiel Ritterspur. Zusammen mit den Eltern folgen die Kinder eine mysteriösen Karte und knacken das Lösungswort. Kinder die schon zur Schule gehen sind beim Suchspiel Felschen gut dabei. Immer wo ein Felschen versteckt ist, gibt es auch Gegenstände mit Buchstaben. Doch was ist ein Felschen? Kommt Einfach zur Burg Rheinfels. Jugendliche ist das zu langweillig und für sie gibt es die Rheinfels Ralley. Hier warten knifflige Rätsel auf sie.

 Mehr Infos unter:

http://www.st-goar.de/17-0-burg-rheinfels.html

Burgen sind ein lohnendes Ziel für Tagesausflüge, so wie Burg Rheinfels bei St. Goar. Hier gibt es Suchspiele für Kinder. Foto (c) Dieter Schütz  / pixelio.de

Burgen sind ein lohnendes Ziel für Tagesausflüge, so wie Burg Rheinfels bei St. Goar. Hier gibt es Suchspiele für Kinder.
Foto (c) Dieter Schütz / pixelio.de

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email