Klettersteig für Kinder über dem Bach

Klettersteig! Schon das Wort lässt bei manchen Eltern sämtliche Alarmlampen hochgehen. Für viele Laien muss ein Klettersteig immer an der senkrechten Felswand hunderte von Meter über dem Boden verlaufen. Doch es geht auch anders. Das beweist der Röbi Klettersteig im Montafon. Er verläuft nur wenige Meter über einem Bach. Wir stellen Euch diesen idealen Klettersteig für die Familie vor.

Ein Klettersteig ist nur für Familien, die Erfahrung damit haben. Alle anderen lernen in Klettersteigschulen oder beim DAV wie man sich in einem Klettersteig richtig bewegt, welche Ausrüstung wichtig ist und was sonst noch alles dazu gehört. Nur wer am Klettersteig sicher ist, klinkt dort ein. Was ich auch immer wieder bei meinen Wanderungen in den Alpen sehe, wie unbeholfen manche Erwachsene sind, die eigenen Kinder am Klettersteig richtig zu sichern. Ein Klettersteig für den Einstieg in diese Art des Bergsteigens ist der Röbi im Montafon und richtig außergewöhnlich!

Klettersteig am Wildbach gebaut

Platt und glücklich! Nachdem Röbi Klettersteig im Montafon müssen sich die Kinder erholen.  Foto (c) TVB Silvretta Montafon

Platt und glücklich! Nachdem Röbi Klettersteig im Montafon müssen sich die Kinder erholen.
Foto (c) TVB Silvretta Montafon

Alle die Höhenmeter an der Wand mit den Kindern sammeln wollen, hören hier zum Lesen auf. Danke. Der Einstieg befindet sich auf 1.450 m am Rätikon Massiv und der Klettersteig endet auf 1.570 m. Es gibt steilere Via Ferratas in den Alpen. Einzigartig ist der Verlauf von diesem Klettersteig. Drei bis fünf Meter verläuft er oberhalb vom Röbibach. Am Einstieg lasst Ihr die Karabiner in das Stahlseil einklinken. Auch wenn Ihr „nur“ ein paar Meter über dem Wildwasser unterwegs seid: Helm, trittfeste Schuhe und ein Klettersteigset müssen sein! Das gilt auch besonders für die Kinder. Was habe ich nicht schon für lebensgefährliche Konstruktionen an manchem Klettersteig gesehen, mit denen die Kinder einsteigen mussten: Aus Reepschnüren hatte ein Vater seinem Sohn das Klettersteigset geknüpft! Los gehts immer Bachaufwärts. An schwierigen Stellen gibt es Trittbügel, die den Kindern die nötige Sicherheit geben. Schwindelfrei zu sein ist auch hier wichtig. Immer wieder quert der Röbi Klettersteig das Bachbett. Der Ausstieg ist besonders spektakulär: Er verläuft paralell zu einem Wasserfall. Je nach Kondition braucht Ihr für den Röbi Klettersteig eine Stunde. Zurück geht es über einen Wanderweg und die Kinder haben eine Menge zu erzählen.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email