Kinderolympiade: Extrem viel Spaß

Kinderolympiade gab es bei uns Pfadfindern am vorletzten Tag des Zeltlagers. Bei der Kinderolympiade legten sich alle ins Zeug! Sogar die sonst trägen Jugendlichen und Leiter/innen zeigten bei der Kinderolympiade großen Ehrgeiz. Bei Schulfesten, Kindergeburtstagen oder einem Zeltlager ist eine Kinderolympiade perfekt um die Kleinen einen halben Tag lang sportlich zu beschäftigen. Wir stellen Euch tolle Spielstationen für die Kinderolympiade vor.

Kinderolympiade. Damit verbinde ich viele lustige Erlebenisse. Wie zum Beispiel mein guter Freund Max bei der Kinderolympiade mitfieberte. Er, sonst ein sehr cooler Typ, ging bei jedem Wettbewerb der Kinderolympiade richtig mit. Als an einer Spielstation die zwei Wölflinge in unserem Team einen Baumstamm zersägen mussten, kniete Max nieder und feuerte frenetisch die Kleinen an. Sprang jubelnd hoch und drückte die Wölflinge, als die eine neue Bestzeit vorlegten. Und das bei unserem Max. Normalerweise standen Kinder bei ihm in der Hackordnung ganz unten. Außer bei der Kinderolympiade. Heute gebe ich Euch ein paar Tipps und Spielideen für Euere Kinderolympiade.

Kinderolympiade: Einteilung ist alles!

Bildet Mannschaften und achtet darauf, dass sie vom Leistungsvermögen her halbwegs ausgeglichen sind. Jedes Team bastelt sich ein Schild und sucht sich ein Land oder einen Erdteil aus, den es vertritt. Ganz genial ist es, wenn sich die Kinder entsprechend verkleiden können. Jedes Mannschaft der Kinderolympiade bekommt einen Laufzettel. Darauf sind die einzelnen Stationen eingetragen und die Punkte, welche sie dort erzielt haben. Verteilt die Teams auf die Spielstationen und los geht es bei der Kinderolympiade.

Los geht´s bei der Kinderolympiade.  Foto (c) Rainer Sturm  / pixelio.de

Los geht´s bei der Kinderolympiade.
Foto (c) Rainer Sturm / pixelio.de

Schlittenrennen

Ihr habt richtig gelesen. Ein Schlittenrennen im Sommer. Die Kinderolympiade macht es möglich. Dazu braucht ihr eine Rasenfläche und klassische Holzschlitten. Schmiert mit Neutralseife die Kufen ein und los geht es. Ein Kind nimmt auf dem Schlitten Platz und die anderen ziehen. Wer schafft es am schnellsten bis zu einer Markierung? Der Leiter dieser Spielstation stoppt die Zeit und trägt sie später ein. Ein geniales Spiel bei der Kinderolympiade.

Material:

  • Schlitten
  • Schmierseife
  • Stoppuhr
  • Stock
Da gibt keiner auf bei der Kinderolympiade. foto:  michael hirschka  / pixelio.d

Da gibt keiner auf bei der Kinderolympiade.
foto: michael hirschka / pixelio.de

Doch die Kinderolympiade hat noch mehr verrückte Spiele auf Lager.

Stelzenball

Fußball kennt jeder. Es ist das Spiel, bei dem sich 10 Millionäre auf dem Platz gegenseitig auf die Schienbeine treten. Stelzenball bei der Kinderolympiade fordert den ganzen Sportler. Stellt ein echtes Tor (falls vorhanden) auf oder steckt zwei Stöcke als Tor in den Boden. Ab einer Markierungslinie steigen zwei Kinder auf Stelzen und müssen versuchen mit den Stelzen den Ball in das Tor zu kicken. Vor allem kleine Kinder haben dazu mehr Talent als die Großen!

Material:

  • zwei Stelzen
  • Fußball
  • zwei Stöcke oder Tor

 

Ein Spiel durfte bei keiner Kinderolympiade bei uns Pfadfindern fehlen:

Baumstamm lupfen

In Schottland bei den Highland Games schleudern Kerle wie Kleiderschränke wuchtige Baumstämme viele Meter weit. Bei der Kinderolympiade tut es auch eine Nummer kleiner. Nehmt ein etwa ein Meter langes, dickes Stück Holz. Ab einer Markierung schleudern es die Kinder so weit, wie es geht. Dabei kommt nicht der am weitesten mit der meisten Kraft, sondern mit der besten Technik.

Material:

  • Ein großes Stück Holz
Auch die ganz Kleinen haben Spaß an der Kinderolympiade. Foto (c) Alwin Gasser  / pixelio.de

Auch die ganz Kleinen haben Spaß an der Kinderolympiade.
Foto (c) Alwin Gasser / pixelio.de

Laufspiele gehören ebenfalls zu einer Kinderolympiade. Eines das schnelle Beine und koordinierte Bewegungen verlangt, ist das

Kopfballrennen

Zwei Mitspieler stellen sich gegenüber auf. Zwischen die Köpfe klemmen sie sich einen Fußball. Nun müssen sie so eine Strecke möglichst schnell zurücklegen. Das Spiel eignet sich auch perfekt für einen Staffellauf.

Material:

  • Fußball

Aus Japan kommt unser nächstes Spiel für die Kinderolympiade

Sumo ringen

Bei dieser sehr schnellen und athletischen Sportart prallen richtige Fleischberge aufeinander und versuchen sich gegenseitig aus dem Ring zu bugsieren. Legt zwei Hullahoop Reifen aneinander. Zwei Kinder stellen sich in die Reifen und auf ein Startzeichen hin versuchen sie den anderen aus dessen Reifen zu schubsen.

Material:

  • Zwei Hullahoop Reifen

Passend bei der Kinderoplympiade ist auch

Sommerskifahren

Ein Klassiker aus den 80ern ist dieses Spiel. Nagelt auf zwei etwa 2 bis 3 Meter langen Brettern, in gleichmäßigen Abständen Fußschlaufen. In diese schlüpfen die Kinder und los geht es. Wer kommt am schnellsten mit den Sommerski ins Ziel?

Material:

  • Sommerski (zwei Bretter mit Fußschlaufen)

Zum Schluß der Kinderoylmpiade bekommen die Sportler Medaillen, Urkunden und Preise.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email