Kinder Schnitzeljagd: Altes Ägypten

Kinder und Schnitzeljagd, das passt zusammen wir Ketchup und Pommes Frittes. Heute haben wir eine Kinder Schnitzeljagd die perfekt für einen Geburtstag, Zeltlager oder Spielfest passt. Das Motto: Altes Ägypten. Wie bei jeder Kinder Schnitzeljagd von uns, achten wir darauf, dass Ihr minimale Vorbereitung braucht dafür der Spielspaß maximal ist.

Unsere Kinder Schnitzeljagd beginnt mit einem mysteriösen Brief aus dem alten Ägypten. Foto (c) Christoph S.  / pixelio.de

Unsere Kinder Schnitzeljagd beginnt mit einem mysteriösen Brief aus dem alten Ägypten.
Foto (c) Christoph S. / pixelio.de

Eine Kinder Schnitzeljagd ist ein Muss bei jedem Geburtstag. Eine Mutter erzählte mir, dass Ihre Wohnung nach der Party aussah, als wenn die Rolling Stones zu ihren besten Zeiten dort gefeiert hätten. Mehrere Tage brauchte sie um das Sofa und die Teppiche wieder sauber zu bekommen. Bei schönstem Wetter ging sie mit den Kindern nicht raus und die mischten dann richtig auf. Bei unserer Kinder Schnitzeljagd können sich die Kleinen auch austoben, allerdings nicht auf Kosten des Mobiliars. Bevor Ihr zur Kinder Schnitzeljagd aufbrecht, legt Ihr eine Spur. Mit Straßenkreide, Ästen, Steinchen, Baumzapfen oder Papier weist ihr den Knilchen den Weg. Achtet darauf, dass Ihr möglichst weit weg von stark befahrenen Straßen seid. Sonst kann es sein, dass die Polizei als ungebetene Gäste bei der Kinder Schnitzeljagd dabei sind.

Ein mysteriöser Brief am Beginn der Kinder Schnitzeljagd

Jede Kinder Schnitzeljagd beginnt mit einem Geheimnis. Nehmt ein Stück Karton und malt Hieroglyphen darauf, oder das was Ihr dafür haltet…..Es ist nämlich eine Schatzkarte und die übersetzt Ihr den Kindern ungefähr so:

„Also da steht: Ich der große äagyptische Reisende Wogehtshiernochlang bin im Auftrag meines Pharaos Tut Ench Salami unterwegs. Ein Schatz soll in dieser Gegend versteckt sein. Ich konnt Ihn nicht finden. Vielleicht findet Ihr ihn.

Viel Glück und mögen die Götter mit Euch sein!

Euer Wogehtshiernochlang“

Tja, und schon beginnt die Kinder Schnitzeljagd. Nachdem Ihr eine Zeit gegangen seid, kommt Ihr zur ersten Spielstation

Mumienspiel

Am bekanntesten in Ägypten sind die Mumien. Für ihre Reise in die Ewigkeit ließen sich die Herrscher in Laken einwickeln. Bildet bie der Kinder Schnitzeljagd zwei Gruppen. Jede bekommt vier Klorollen. Einer aus der Gruppe ist die Mumie und die anderen wickeln ihn ein, bis nur noch der Kopf herausschaut. Welche Gruppe ist als erste fertig? Eine Riesengaudi bei der Kinder Schnitzeljagd ist dieses Spiel und Ihr braucht nur ganz wenig Material!

Material:

  • Acht Rollen Klopapier
Beim Mumienspiel von unserer Kinderschnitzeljagd sind die Mitspieler hoffentlich richtig gewickelt. Foto (c) Helga Hauke  / pixelio.de

Beim Mumienspiel von unserer Kinderschnitzeljagd sind die Mitspieler hoffentlich richtig gewickelt.
Foto (c) Helga Hauke / pixelio.de

Und schon seid Ihr wieder auf der Kinder Schnitzeljagd unterwegs. Wieder sucht Ihr mit den Kindern tapfer die Pfeile und bald gelangt Ihr zur

Sphinx

Also, wie soll ich es Euch sagen. Die Sphinx ist ein Fabelwesen, halb Mensch, halb Löwe. Sie stellte den Menschen Quizfragen (so eine Art antiker Günter Jauch) und wer sie falsch beantwortete, den verwandelte sie in Stein. Genauso geht es bei unserem Spiel. Stellt den Knilchen bei der Kinder Schnitzeljagd Fragen zu Ägypten.

Welcher Fluß ist der wichtigste im Land?  Rhein, Neckar, Donau oder Nil

Welche Tiere leben im Nil? Blauwal, Forelle, Krokodil oder Pinguin

Wie hießen die ägyptischen Könige? Pharao, Apotheker, König Ludwig oder Prinz Charles

Was sind die bekanntesten Bauten in Ägypten? Parkhäuser, Reihenhaussiedlungen, Doppelgaragen oder Pyramiden

und so weiter……

Pro Mannschaft stehen zwei Spieler bereit. Für jede richtige Antwort dürfen sie einen Schritt nach vorne machen. Ist die Antwort falsch, müssen sie wie versteinert stehen bleiben. Wer kommt am weitesten?

Material:

  • Fragen
Der Günter Jauch des Altertums! Bei der Kinderschnitzeljagd stellt die Spninx den Kindern Fragen zu Ägypten.  Foto (c)  Elsbet  / pixelio.de

Der Günter Jauch des Altertums! Bei der Kinderschnitzeljagd stellt die Spninx den Kindern Fragen zu Ägypten.
Foto (c) Elsbet / pixelio.de

Anschließend folgt Ihr wieder den Pfeilen bei der Kinder Schnitzeljagd. Die Kinder sind sicher schon gespannt, was für eine Spielstation als nächstes auf sie wartet.

Pyramidenspiel

Von dieser Station gibt es zwei Varianten. Beginnen wir mit der Sportlichen. Die Kinder knien sich hin und bilden zusammen eine Pyramide. Wie hoch diese wohl am Ende ist? Oder Ihr bildet zwei Mannschaften und die Kinder müssen versuchen aus Kieselsteinen eine möglichst hohe Pyramide zu auszuschichten. Dabei lernen sie eine Menge: Wann beispielsweise so ein Steinhaufen instabil ist…..Nach einer festgelegten Zeit, fünf Minuten, nehmt Ihr den Meterstab und messt nach, wer die höchste Pyramide hat.

Material:

  • Kieselsteine
  • Meterstab

Und wieder folgt Ihr bei der Kinder Schnitzeljagd den Pfeilen. Legt ihnen auch mal Einbahnstraßen, an denen sie umkehren müssen, das macht so eine Kinder Schnitzeljagd erst richtig lustig! Lustig ist auch das Spiel

Steindomino

Legt den Weg der Kinder Schnitzeljagd so, dass Ihr an einem Spielplatz mit Sandkasten vorbei kommt. Dort habt Ihr Kieselsteine in einem abgesteckten Areal vergraben. Auf jedem Stein ist mit wasserfestem Stift ein Symbol aufgemalt. Die Kinder sammeln die Steine und versuchen, wie beim Domino diese zusammenzulegen. Wer schafft die meisten Steine miteinander zu verbinden? Die Bauanleitung für das Steindomino findet Ihr hier.

Material:

  • Kieselsteine
  • Sandkasten
  • wasserfester Stift
Bei der Kinder Schnitzeljagd ist Steindomino eine Spielstation.  Foto (c) Kinderoutdoor.de

Bei der Kinder Schnitzeljagd ist Steindomino eine Spielstation.
Foto (c) Kinderoutdoor.de

Langsam neigt sich die Kinderschnitzeljagd dem Ende. Ihr kommt zur letzten Spielstation

Mosaik

In der Apotheke oder bei der Bank gibt es immer so lustige Hefte für die Kinder. Dort sind immer Poster dabei. So eines zerschneidet Ihr und versteckt die Teile im Garten, Park oder Wald. Die Mitspieler müssen diese Puzzleteile finden und zusammensetzen. Dort steht dann auch darauf, wo sich der Schatz befindet!

Material:

  • Poster zum Zerschneiden

Viel Spaß der Kinder Schnitzeljagd!

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email