Kinder App von Faber Castell: Kreativ am iPad

Eine Kinder App die wirklich den Namen verdient hat, kommt von Faber Castell. Moment mal, sagen sicher einige von Euch, Faber Castell stellt doch Stifte her. Richtig und dem Traditionsunternehmen gelingt es wunderbar mit der Kinder App die Kleinen zum Malen zu begeistern. Wir haben uns diese Kinder App „Creative Kids“ angesehen.

Kinder App nennen sich manche Programme, die alles andere als pädagogisch wertvoll sind. Skeptisch gingen wir an Creative Kids von Faber Castell heran. Diese Kinder App ist für das iPad konzipiert, was auch sinnvoll ist, denn zum Malen brauchen die Kinder bekanntlich viel Platz. Unserer Meinung nach, hat diese Kinder App das Potenzial, bei einer langen Reise die Kinder aus sinnvolle Weise gut zu beschäftigen. Die Idee von Creative Kids ist einfach und deshalb genial: Sie schafft lebendige Bilder! So bietet diese Kinder App ein abwechslungsreiches Abenteuer. Überzeugt hat die Führung: Sie ist kinderleicht und geht Schritt für Schritt vor. Die kostenlose Kinder App zeigt, wie auf  Papier, mit Buntstift und iPad eigene Bilder und Animationen entstehen können. Dabei fördert sie  die feinmotorischen Fähigkeiten, die Kreativität und das Vorstellungsvermögen der Kinder. Das alles nebenbei und ganz spielerisch. An der Kinder App gefiel, wie liebevoll sie im Detail gestaltet ist. Es lassen sich vier Nutzerprofile anlegen und die Bedienung ist intuitiv. Dass diese Kinder App Pädagogen entwickelt und erprobt haben, ist erkennbar. Positiv an Creative Kids ist, dass es keine Links zu externen Seiten im Kindermodus  und keine In-App-Angebote gibt.

Eine Kinder App die ihren Namen verdient hat: Creative Kids.  Foto (c) Faber-Castell

Eine Kinder App die ihren Namen verdient hat: Creative Kids.
Foto (c) Faber-Castell

Der Clou an der Kinder App von Faber Castell

Soweit ist alles in der bekannten digitalen Norm, doch diese Kinder App schafft es die Kinder weg vom iPad zum Malen auf einem Blatt Papier zu bewegen. Das Ganze funktioniert so: Bei der Kinder App Creative Kids sind Videos dabei, die den Kindern Schritt für Schritt zeigen, was sie auf dem Papier malen sollen. Raffiniert ist es, dass sie mit dem Papier eine Maus vom iPad abpausen und anschließend ausmalen. Nun ein Foto von dem gemalten Kunstwerk knipsen und schon haben die Kinder die Möglichkeit, dieses nun digitalisierte Bild zu animieren. Plötzlich wackelt die Maus, welche die Kinder auf dem Papier gezeichnet haben, fröhlich auf dem iPad hin und her. Die Kinder App von Faber Castell kann kostenlos im Apple App Store für das iPad heruntergeladen werden. Viele weitere spannende Anwendungen sollen in den nächsten Monaten folgen.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email