Vom Inntal ins Sellraintal – über den neuen Oberhofer Höhensteig

Im Inntal wartet ab 17. August ein fast vergessener Höhensteig auf Euch. Eine unvergessliche Tagestour im Inntal ist der Oberhofer Höhensteig und führt Euch bis ins Kühtai. Unterwegs gibt es für Euch und die Kinder einiges im Inntal zu entdecken.

Oberhofen im Inntal, circa 30 Kilometer westlich von Innsbruck, eröffnet am 17. August 2014 den „Oberhofer Höhensteig“. Der Übergang vom Inntal ins Sellraintal ist früher ein beliebter Ausflugsweg zur „Neuburger Hütte“gewesen. Sie brannte vor 50 Jahren komplett ab und damit geriet dieser wunderbare Höhensteig im Inntal in Vergessenheit. Die Gemeinde Oberhofen hat den Bergpfad, der in einer schönen Tagestour bis ins Kühtai führt, saniert und ausgeschildert. Auch ohne GPS findet Ihr Euch hier zurecht. Der „Oberhofer Höhensteig“ beginnt bei der „Oberhofer Melkalm“. Hier lohnt es sich einzukehren, denn es warten typische alpenländische Spezialitäten auf Euch.

 Am 17. August 2014 eröffnet Oberhofen im Inntal den neuen Oberhofer Höhensteig. Auf dem neu sanierten und beshilderten Bergpfad gelangen Wanderer in einer schönen Tagestour vom Inntal ins Sellraintal. Copyright: Innsbruck Tourismus


Am 17. August 2014 eröffnet Oberhofen im Inntal den neuen Oberhofer Höhensteig. Auf dem neu sanierten und beshilderten Bergpfad gelangen Wanderer in einer schönen Tagestour vom Inntal ins Sellraintal.
Copyright: Innsbruck Tourismus

Von der bewirtschafteten Hütte auf knapp 1.700 Metern Höhe habt Ihr außerdem einen herrlichen Rundblick auf das Inntal. Doch nun geht es zur Sache! Nur wer gut ausgerüstet ist und über entsprechend erfahren in den Bergen ist sollte diesen Höhensteig im Inntal erwandern. In etwa sechs Stunden geht es auf gesicherten Wegen durch die hochalpine Natur der Inntaler und Sellraintaler Berge. Immer wieder bieten sich imposante Panoramablicke. Über die Flaurlinger Scharte auf 2.400 Metern Höhe gelangt Ihr auf dem neu gebauten Steig ins Kühtai und könnt dort auf der bewirtschafteten Zirmbachalm übernachten. Auch für größere Kinder ist eine Nacht auf der Berghütte immer wieder ein geniales Erlebnis. Wer nach hause möchte, der kann mit dem Bus zurück nach Oberhofen fahren.

Weitere Informationen über Innsbruck Tourismus unter Tel. +43-512-59850, office@innsbruck.info, www.innsbruck.info

 

 Die Oberhofer Melkalm bietet eine herrliche Panoramasicht auf das Inntal. Von hier aus führt der Oberhofer Höhensteig auf gesicherten Wegen in Richtung Sellraintal. Copyright: Innsbruck Tourismus


Die Oberhofer Melkalm bietet eine herrliche Panoramasicht auf das Inntal. Von hier aus führt der Oberhofer Höhensteig auf gesicherten Wegen in Richtung Sellraintal.
Copyright: Innsbruck Tourismus

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email