Tatonka

Tatonka hilft Fahrradfahrern alles perfekt zu verstauen. Die Tatonka Daypacks Audax 22 und Brevet 20 sind das, was beim Auto der Kofferraum ist. in den beiden Rucksäcken lässt sich alles einpacken, um mit dem Fahrrad mobil zu sein. Auch beim Design kann Tatonka mit diesen Modellen punkten.

Tatonka setzt auf das Fahrrad. Dieses umweltfreundliche Gefährt ist aus dem modernen Stadtverkehr nicht mehr wegzudenken. Fragen wie „Wann fährt endlich die nächste Tram?“ oder „Wie kann ich den Stau während der Rush Hour umfahren?“ brauchen sich Radfahrer nicht stellen. Biken macht unabhängig. Biken ist cool. Biken gehört zum Lifestyle unserer Zeit. Und Tatonka packt mit seinen technischen Daypacks Audax 22 und Brevet 20 Radfahrern die passenden Rucksäcke auf die Schultern. Auf der Messe konnte ich diese beiden Modelle bewundern und ich fand sie schon dort ansprechend. Solide sind diese neuen Tagesrucksäcke verarbeitet und halten einige Jahre aus um all die wichtigen persönlichen Sachen zur Arbeit oder in die Uni zu transportieren.

Tatonka und die Tour de City

Nach sportlicher Bike Action schreien Audax 22 und das Pendant für Damen Brevet 20. Ausgetüftelte Details wie separate Taschen für das Fahrradwerkzeug oder das Bügelschloss machen sie zu perfekten Begleitern auf dem Rad. Wichtig ist für Radfahrer, dass man sie im Straßenverkehr besser wahrnimmt. Deshalb sind die Daypacks von Tatonka mit einem integrierten Reflektorband ausgestattet, das sich quer über die Front spannen lässt. Neben einer Trinksystemvorbereitung bietet das Hauptfach eine Fixierung für eine Flasche mit Schlauchaufsatz. Selbstverständlich verfügen beide Modelle über eine durchdachte Helm- und Lichthalterung. Die Rucksäcke überzeugen sowohl in der Stadt als auch beim Downhill – echte Allrounder eben! Der Audax 22 erscheint farblich in knalligem bright blue und red sowie black, die Damenvariante Brevet 20 in lilac, black und orange.

Tatonka schickt sportliche Allrounder auf die Tour de City. Foto. (c) Tatonka

Tatonka schickt sportliche Allrounder auf die Tour de City.
Foto. (c) Tatonka

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email