Reima Jordi im Dauertest: Was hält eine schicke Jacke aus?

Reima ist in Finnland bei den Kindern eine populäre Outdoor-Marke. Bei uns ziehen immer mehr kleine Outdoorer die Sachen von Reima an. Wir haben die Steppjacke Jordi über mehrere Monate getestet. Im Kindergarten, draussen beim Spielen und bei Outdoor-Abenteuern musste das Reima Modell seine Qualität beweisen.

Reima gehört zu den wenigen Herstellern von Kinderoutdoor-Kleidung die ein komplettes Sortiment anbieten. Von den Schuhen bis zur Müte bietet Reima alles für die kleinen Abenteurer an. Wir testeten über einen längeren Zeitraum die Steppjacke Jordi. Zum Test gehörten auch einige Waschgänge, denn schließlich ist es normal, dass eine Outdoor-Jacke für Kinder mal schmutzig ist. Beeindruckt hat das Reima Modell durch seine Vielseitigkeit. Jordi ist mit einer Membrane ausgerüstet und weist den Wind, sowie Regen ab. Unserer Testerin hat die Reima Jacke sofort gefallen. Ein kräftiges Gelb, mit einem braunen Fleece-Futter als Kontraste. Anfänglich fand unsere Testerin die Kapuze von Jordi störend. Doch mit wenigen Handgriffen lässt sie sich abnehmen. Problem gelöst. Beeindruckt hat mich das geringe Gewicht dieser Jacke. Weil sie so hochwertig ausgestattet ist, eignet sich die Reima Jacke für drei Jahreszeiten.

Reima bietet mit Jordi eine Jacke für drei Jahreszeiten an. Foto (c) Kinderoutdoor.de

Reima bietet mit Jordi eine Jacke für drei Jahreszeiten an.
Foto (c) Kinderoutdoor.de

Reima achtet auf Kleinigkeiten

Mit vielen hilfreichen Details ist Jordi ausgerüstet. Das beginnt mit der Abdeckung hinter dem Reißverschluss. Dieser ist mit großen Zippern ausgerüstet, die Kinder auch mit Handschuhe gut greifen können. In einer Reißverschluss-Tasche am Kinn lässt sich dieser verstauen. Damit kein Kind sich das Kinn wundscheuert, ist das Ende vom Zipper gut gepolstert. Rundum ist die Reima Jacke unauffällig mit Reflektoren ausgerüstet: Am Reißverschluß, an den Seitentaschen und auf dem großen Reima Loga auf der Rückseite. So können Autofahrer die Kinder auch bei trübem Wetter besser sehen. Wobei man ein Kind, das diese Jacke trägt von Weitem sieht. Gut sehen die Außennähte aus. Sie geben Jordi ein sportliches Design. Dank eines speziellen Schnitts, macht diese Jacke alles mit, was Herbst, Winter und Frühling zu bieten haben. Vom Rodeln bis hin zum Schulweg ist sie ein schickes und praktisches Teil. Das einzige was fehlt, ist eine äußere Abdeckung vom Reißverschluss. Diese verhindert, dass Regen ins Jackeninnere eindringen kann. Bei der Reima Jacke stimmt auf jeden Fall das Preis-Leistungsverhältnis, das Design und die Qualität.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email