Kindergeburtstagsspiele für eine Schnitzeljagd im Freien

Kindergeburtstasspiele bewegen sich oft auf dem Niveau von Eierlaufen oder Topfschlagen. Kein Wunder, wenn die Kleinen keine Lust auf diese Kindergeburtstagsspiele haben, die waren ja schon zu meiner Zeit stinklangweilig. Wir stellen Euch Kindergeburtstagsspiele vor, die sich gut zu einer Schnitzeljagd kombinieren lassen. Wir immer haben wir darauf geachtet, dass die Vorbereitung sich für die Kindergeburtstagsspiele in einem überschaubaren Rahmen halten.

Kindergeburtstagsspiele sind manchmal für Eltern und die kleinen Gäste eine Qual: Zu langweilig, zu abgedroschen oder zu kompliziert. Ein Spiel, das mir am Herzen liegt, ist das

Grauen der Karibik Spiel.

Bei den Pfadfindern habe ich dieses Spiel gelernt. Eigentlich eine ganz witzige und simple Idee: Wie gut sehen die Kinder mit nur einem Auge? Schließlich sind auch viele Piraten, zumindest im Film, mit einer Augenklappe unterwegs. Deckt den Kindern, mit einem Halstuch oder Schal ein Auge zu. Im Garten, Park oder im Wald (zur Not auch in der Wohnung) müssen sie nun auf einem abgesteckten Areal Silbertaler einsammeln. Das sind alte CD´s. Die hängen in den Bäumen, Sträuchern oder liegen einfach nur am Boden rum. Hört sich leicht an, ist es aber nicht mit nur einem Auge!

Material:

– alte CD`s und Schnüre zum Befestigen

– Halstücher als Augenbinden.

Wenig Aufwand ist für unser nächstes Spiel notwendig. Schließlich kann der Aufwand für Kindergeburtstagsspiele schnell ausarten. Der Spaß ist bei diesem Spiel garantiert. Vorteile für Euch: Ohr braucht wenig vorbereiten und die Kinder spielen, ohne dass Ihr eingreifen müsst.

Kindergeburtstag Spiele können Kinder ganz schön schaffen! Foto: (c) Rolf Kühnast  / pixelio.de

Kindergeburtstagsspiele können Kinder ganz schön schaffen!
Foto: (c) Rolf Kühnast / pixelio.de

Schiri Spiel

Über einen schimpft man nach jedem Fußballspiel: Dem Schiedsrichter, kurz Schiri genannt. Einer ist immer unzufrieden mit der Leistung des Unparteiischen. Bei unserem Spiel suchen ihn alle. Bis auf einem Kind verbindet Ihr den anderen allen die Augen. Das Kind ohne Augenbinde bekommt eine Trillerpfeife. Damit pfeift es in unregelmäßigen Abständen, darf aber seinen Standort nicht verändern. Langsam müssen sich die Kinder mit den Augenbinden an den Schiri heranmachen. Wer ihn als erstes berührt, hat gewonnen. Das Spiel ist ideal für den Garten oder Park. Es gibt keinen vernünftigen Grund, warum Kindergeburtstagsspiele immer in der Wohnung stattfinden sollen.

Material:

  • Augenbinden
  • Eine Trillerpfeife

Richtig zur Sache geht es bei dem nächsten Spiel. Schließlich sollen die Kindergeburtstagsspiele die kleinen Gäste auch zum Schwitzen bringen.

Kindergeburtstag Spiele fordern die kleinen Gäste heraus. "Schiri, wir wissen wo Dein Auto steht!" Foto (c) S. Hofschlaeger  / pixelio.de

Kindergeburtstagsspiele fordern die kleinen Gäste heraus. „Schiri, wir wissen wo Dein Auto steht!“
Foto (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de

Ghostbuster

Bitte spielt es auf einem weichen Untergrund. Bildet immer Zweier-Gruppen. Ein Spieler setzt sich auf die Schulter des anderen. Der Oberste bekommt ein Handtuch umgehängt. Jetzt gilt jeder gegen jeden. Die Mannschaften müssen versuchen den anderen die Handtücher abzunehmen. Wer kein Handtuch mehr hat, scheidet aus.

Material:

  • Badehandtücher

Auf Zusammenarbeit kommt es im nächsten Spiel an. Auch hier sind die Vorbereitungen simpel, aber der Spielspaß ist gigantisch.

Los geht´s! Kinder wollen Action bei einer Geburtstagsparty. Foto (c) S. Hofschlaeger  / pixelio.de

Los geht´s! Kinder wollen Action bei einer Geburtstagsparty.
Foto (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de

Zusammengeklebt

Zuerst richtet Ihr im Garten, Park oder Grünfläche einen Parcours her. Die Länge bestimmt Ihr, je nach Alter der Kinder. Baut dort Hindernisse ein: Ein Holzbrett, ein gespanntes Seil, einen Rucksack, einen Baumstamm, usw….Nehmt auch Dinge her, die Ihr vor Ort findet. Nun müssen sich Paare zusammenfinden. Bei dem ersten Durchgang laufen alle Hand ind Hand über den Parcours. Kinderleicht? Kein Problem, mit jeder Runde schalten wir einen Gang höher. Bei der zweiten Runde halten sich die Paare an beiden Händen fest. In der dritten Runde halten sie sich mit einer Hand fest, laufen aber rückwärts. Auf einem Bein hüpfend und Händchen haltend sind die Kinder in der vierten Runde unterwegs und so weiter….Hier besteht die Gefahr, dass die Kinder alle Köpfe so rot wie Tomaten kriegen.

Material:

  • Hindernisse aus Rucksäcken, Ästen usw…

Koordination ist alles. Besonders beim Sport. Doch wie ist es, wenn plötzlich etwas ganz anderes von einem erwartet wird, als das Runde in das Eckige (frei nach Bundestrainer Sepp Herberger) zu dreschen?

Fuß Bälle

Bildet zwei gleichstarke Mannschaften. Diese sitzen sich in zwei Reihen auf dem Boden gegenüber. Nun gehts los. Zuerst kommt ein Fußball. Den geben die Kinder nur mit den Füßen an den Sitznachbarn weiter, ohne dass der Ball den Boden berührt. Einfach, oder? Also gut! Legen wir eine Schippe drauf. Wie schnell funktioniert diese Ballstaffel mit einem Tennisball, oder einem Golfball oder einem Tischtennisball oder einem aufgeblasenen Luftballon? Bei diesem Spiel kommt garantiert gute Stimmung auf.

Material:

  • Verschieden große Bälle

Viel Spaß beim Spielen!

 

 

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email