Kinderbekleidung von Kamik!

Kinderbekleidung kommt ab August 2014 erstmalig von Kamik in die Geschäfte. Regenbekleidung ist ab sofort erhältlich. Das Konzept ist einfach: Kamik bietet vom Schuh über die Hose bis hin zu Jacke und Mütze eine Vollausstattung, die designtechnisch und qualitativ hohen Ansprüchen standhält. Dich wie sieht die Kinderbekleidung von Kamik aus und warum wagen sich die Kanadier in dieses Segment. Wir wissen es!

Kinderbekleidung bringt der kanadische Schuhspezialist Kamik  erstmals in seiner über 100-jährigen Geschichte auf den Markt. Passend zu Kamik´s Fokusthemen „Winter“ und „Regen“ fällt die Bekleidungslinie genau in diese Bereiche. Seit 1898 produzieren die kanadischen Spezialisten für Outdoor-Footwear bereits erfolgreich Winterschuhe und haben sich in diesem Segment einen echten Namen gemacht. Kamik steht für absolute und zuverlässige Wärmeleistung, Wasserdichtigkeit, Robustheit und Sicherheit. Die Ansprüche, die bisher auf den Schuhbereich begrenzt gewesen sind, erweitern die kanadischen Schuster nun auf eine eigene Linie für Kinderbekleidung.  Hauptfokus bildet hierbei die Kinder- und Kleinkinderkollektion (Größen 80-140), die sich an aktive Outdoor-Kids richtet, die selbst bei Regenwetter und winterlichem Schneetreiben nicht im Haus bleiben wollen. Designtechnisch ist die Bekleidung an die Farb- und Grafikthemen der Winter- und Gummistiefel angelehnt und bietet den Kindern somit eine farbenfrohe Vollausstattung. Wie von Kamik gewohnt kommt die Kollektion mit vielen Details wie robusten Cordura-Aufsätzen, Reflektoren oder Namensschildern im Inneren.

Kinderbekleidung kommt jetzt auch von Kamik. Ab sofort ist die Regenkleidung für die Outdoor Kids erhältlich. Foto. (c) Kamik

Kinderbekleidung kommt jetzt auch von Kamik. Ab sofort ist die Regenkleidung für die Outdoor Kids erhältlich.
Foto. (c) Kamik

Kinderbekleidung im mittleren Preissegment

„Der Launch der Kamik Bekleidung ist eine Herausforderung und bietet zugleich großes Potenzial, denn es ist ein absoluter Neustart mit einer starken Marke im Rücken. Die eindeutig definierte Kernzielgruppe, die nachprüfbare Geschichte der Marke und klare Differenzierungsmerkmale gegenüber den Mitbewerbern im Hinblick auf Verarbeitung und Produktfeatures, bieten eine tolle Grundlage zum Markenauf- bzw. –ausbau“, so Oliver Heimbach, Sales Manager der Apparel Divison. Der neue Kollektion wird ab sofort gezielt an den Sport- und Kinderfachhandel in Deutschland und Österreich vertrieben und bewegt sich am oberen Rand des mittleren Preissegments. Die Auslieferung der Winterkollektion erfolgt im August 2014. Die Regenbekleidung ist ab sofort lieferbar.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email