Käsefondue Rezept ohne Alkohol

Ein Käsefondue Rezept zu finden ist alles andere als schwer. Doch für die Kinder ist dieses Nationalgericht aus der Schweiz weniger geeignet, schließlich enthält es Alkohol. Unser Käsefondue Rezept kommt ohne Kirschwasser und Weißwein aus. Ein ideales Schmankerl für Winterabende.

Das Käsefondue Rezept lernte ich vor einigen Jahren im Glarnerland kennen. Das Internet steckte noch in den Kinderschuhen (Aufpassen! Opa erzählt vom Krieg!) Mobiltelefone hatten die Formate von Hanteln und wogen auch so viel. Ich suchte ein Käsefondue Rezept um mit den Kindern auf einer Berghütte Silvester zu feiern. In einem Milchladen kam ich durch Zufall mit der älteren Dame hinter dem Tresen ins Gespräch. Irgendwann kam ich darauf, dass ich ein Käsefondue Rezept ohne Alkohol suche. Da meinte sie nur (natürlich auf Schwyzerdütsch):“ Dann ist es ja kein Fondue, sondern eine Käsesuppe!“ Trotzdem verriet sie mir ein uriges Rezept und rieb nebenher den Käse. Per Hand natürlich. Als Zutat für das Käsefondue Rezept brauchte ich auch Speisestärke und die gab es „zufällig“ nicht auf der Berghütte im Glarnerland. Doch die freundliche Verkäuferin ging kurz in Ihre Küche und brachte mir die fehlende Zutat, als weißes Pulver in einem kleinen, durchsichtigen Tütchen……Nur gut, dass die Kantonspolizei nicht dazukam.

TIPP: Gebt doch mal den Kindern „Asterix und Obelix bei den Schweizern“ zu lesen. Dann sehen die Outdoorkids, wie es früher beim Fondue-Essen zugegangen ist.

Bringt die zwei Käsesorten gerieben (sie sollten aus der Schweiz kommen) in einem Topf langsam zum Schmelzen. Dabei müsst Ihr rühren, was das Zeug hält, sonst braucht Ihr viel Zeit um den Topf wieder sauber zu kriegen. In einem Becher gebt Ihr 30 ml Sahne hinein und vermischt sie mit 3 Esslöffel Speisestärke. Rührt das Ganze durch und gebt das Gemisch in den Topf mit dem geschmolzenen Käse. Baguette-Stücke, Ananas, Wienerwurst-Stücke oder Champions könnt Ihr in das Fondue hineinhalten. Ein Käsefondue am Lagerfeuer ist für die Kinder unvergesslich.

Ein Käsefondue Rezept ohne Alkohol. Ideal für Kinder am Lagerfeuer. Foto: (c)  Daniela Hör  / pixelio.de

Ein Käsefondue Rezept ohne Alkohol. Ideal für Kinder am Lagerfeuer.
Foto: (c) Daniela Hör / pixelio.de

TIPP: Ihr habt keine Käsereibe dabei? Kein Problem! Nehmt eine leere Konservendose. Entfernt den Boden. Nun  drückt Ihr von Innen nach Außen mit einem Nagel oder der Ahle (Dorn) vom Taschenmesser die Dosenwand durch. An der Außenseite stehen nun scharfe Kanten neben den Löchern durch. Fertig ist die Reibe!

Zutaten:

  • 300 g Emmentaler
  • 3oo g Greyezer
  • 30 ml Sahne
  • 3 Esslöffel Speisestärke
  • Baguette oder Ananas oder Champions oder Würstel
Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email