Wanderurlaub im Lungau: Ins Reich der Wasserfälle wandern mit kostenlosen GPS Download

WP GPX Maps Error: File /data/web/1/000/061/904/252311/htdocs/koutdoor/wp-content/uploads/gpx/17 Greifenberg.gpx not found!

Ein Wanderurlaub im Lungau (Salzburger Land) bietet mehr als nur gepflegte Wege. Wir haben hier einen Weg entdeckt, der alles andere als überlaufen ist und für die Kinder das pure Abenteuer ist. Bei diesem Wanderurlaub bekommen die Outdoor Kids etliche Wasserfälle zu sehen und einen Bergsee, der wie gemalt erscheint. Wir zeigen Euch den Aufstieg zum Lungauer Klaffersee und dazu gibt es vom Bergverlag Rother kostenlos die Tour zum Download für´s GPS.

Der Wanderurlaub im Lungau tat der ganzen Familie gut. Im Gegensatz zu anderen Regionen in Alpen hält sich hier der Ansturm noch in Grenzen. Vor allem wenn eine Seilbahn fehlt, machen die meisten einen großen Bogen um einen Berg. Kurz vor der Laßhoferalm parkten wir und stiegen auf. Immer dem Forstweg Nr.777 folgende kamen wir an die Untere Gamsenalm. Doch bis dahin brauchten wir unseren Zeit. Es lag weniger am Wanderweg oder dem Gelände, die Kinder stauten immer wieder den Lessach Bach auf oder entdeckten dort besondere Tiere. Ab der Alm mussten wir uns konzentriert orientieren, denn es führt ein Wiesenweg am Zwerfenbergbach bergauf. Hier kamen die Kinder und ich aus dem Staunen nicht mehr heraus. Ein Wasserfall schöner als der andere stürzt über die steilen Felswände. Entsprechend haben wir uns in diesem Abschnitt auch Zeit gelassen. Dank einer Seilsicherung kamen wir ohne Probleme zur Göralhütte. Kurz nach dieser Hütte standen wir schon wieder vor einem Wasserfall und passieren die Obere Gamsenalm. Diese ist verfallen. Weiter ging es bergauf. Zwischen unserem Ziel dem Lungauer Klaffersee und der Oberen Gamsemalm kamen wir nochmals an einem Wasserfall vorbei. Der See bildete einen Höhepunkt von unserem Wanderurlaub. Zum einen liegt er auf 2.197 Meter und die Berge um ihn herum sind für große sowie kleine Outdoorer beeindruckend. Von hier aus bieten sich weitere Bergtouren an, wie beispielsweise auf den Greifenberg (2.618 m) oder durch die Breite Scharte zum Oberen Klaffersse, doch das sind Ziele bei denen die Kinder überfordert sind. Außerdem müssen auch Erwachsene, die dorthin wollen über einen perfekte Ausrüstung und alpine Erfahrung verfügen. Zurück stiegen wir auf demselben Weg, den wir hochgekommen sind.

Ein Wasserfall ist im Wanderurlaub ein lohnendes Ziel für die Familie. Foto: (c) Kinderoutdoor.de

Ein Wasserfall ist im Wanderurlaub ein lohnendes Ziel für die Familie.
Foto: (c) Kinderoutdoor.de

Lungau

Radstädter und Schladminger Tauern

50 Touren
2. Auflage 2012
128 Seiten mit 68 Farbabbildungen
50 Höhenprofile, 50 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000/1:75.000, eine Übersichtskarte
Format 11,5 x 16,5 cm
kartoniert mit Polytex-Laminierung
EAN 9783763343416ISBN 978-3-7633-4341-6
14,90 Euro [D] • 15,40 Euro [A] • 20,90 SFr

 

Wandern mit einer App: Rother Touren App jetzt auch für Android!

Zahlreiche iPhone-Nutzer sind bereits mit der »Rother Touren App« unterwegs – jetzt stehen die mobilen Wander-Guides auch Android-Nutzern zur Verfügung. Die »Rother Touren App« enthält die beliebten Rother Wanderführer, aufbereitet als mobile Guides, für viele attraktive Wander- und Urlaubsziele. Die Guides bieten jeweils rund 50 geprüfte Wandertouren in bewährter Rother-Qualität mit GPS-Navigation, Offline-Karten und vielen weiteren Extras.

Die Guides in der »Rother Touren App« versorgen den Wanderer mit zuverlässigen Tourenbeschreibungen, genauen, GPS-basierten Routen und zahlreichen Bildern. Übersichtskarten ermöglichen eine einfache Auswahl von Guides und Touren; die Touren lassen sich außerdem nach Schwierigkeit, Dauer und Entfernung sortien. Für die topographischen gibt es 14 Zoomstufen. Ein weiteres Merkmal der »Rother Touren App«: Alle Inhalte inklusive Karten sind nach dem Herunterladen auch offline nutzbar. Damit ist man während einer Tour unabhängig von einer Internetverbindung.

 App kostenlos

Die »Rother Touren App« kann ab sofort in Google play kostenlos heruntergeladen werden; bis zu fünf vollwertige Touren aus jedem Guide sind ebenfalls kostenlos. Die kompletten Guides können bequem und direkt als In-App erworben werden. Sie kosten zwischen 4,49 € und 9,99 €.

Mit der neuen Android App vom Rother Bergverlag sicher ans Ziel kommen. Foto: (c) Bergverlag Rother

Mit der neuen Android App vom Rother Bergverlag sicher ans Ziel kommen.
Foto: (c) Bergverlag Rother

Die schönsten Ziele

 Die mobilen Guides gibt es zu alpinen Gebieten, zu europäischen Mittelgebirgen und natürlich zu den schönsten Urlaubsregionen weltweit. Derzeit sind 26 verschiedene Guides verfügbar, darunter »Mallorca«, »Madeira«, »Island«, »Münchner Wanderberge«, »Kärnten«, »Eifel« und «Oberengadin« (alle verfügbaren Guides unter http://www.rother.de/app/guides.htm). Demnächst folgen »Meran«, »Waldviertel« und der »E5 von Oberstdorf bis Meran/Bozen«. Das Angebot wird zügig erweitert.

Über den Bergverlag Rother

Der Bergverlag Rother ist einer der ältesten und mit über 600 lieferbaren Titeln einer der bedeutendsten alpinen Verlage Europas. Er ist weit über die Grenzen der Alpen hinaus für seine unumstrittene Kompetenz im Bereich Wanderführer und alpine Literatur bekannt. Die Autoren sind ausgewiesene Gebietskenner, die für eine überlegte Tourenauswahl und höchste inhaltliche Qualität stehen. Diese Qualität und Verlässlichkeit stehen allen Outdoor-Freunden jetzt auch als App zur Verfügung.

 

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email