Wandern mit Kinder: Geheimnisvoller Soonwaldsteig

Wer mit Kindern wandern will und das Außergewöhnliche sucht, kann in die Berge fahren oder nach Rheinland-Pfalz. Dort gibt es erst seit vier Jahren einen absoluten Geheimtipp für alle die wandern mit ihren Kindern: Den Soonwaldsteig. Auf 83 Kilometern können Familien mit ihren Kindern wandern und in sechs Etappen (zwischen 12 und 15 Km lang) eine besondere Landschaft mit allen Sinnen erleben.

Entschuldigt bitte. Uns fehlt hier der Platz um alle Burgen, Schlösser, Ruinen, Aussichtstürme, Kulturdenkmäler, Natursehenswürdigkeiten, herausragende Felsformationen und  Aussichtspunkte aufzuführen, die auf Euch beim Soonwaldsteig warten. Diesen Premiumwanderweg, eine Auszeichnung des Deutschenwandersiegels, könnt Ihr in Bingen am Rhein oder Kirn starten. Perfekt ist der Soonwaldsteig beschildert und es stehen 12 Schutzhütten bereit, wenn das Wetter weniger gut ist. Für die Kinder sind das Besucherbergwerk Schiefergrube Herrenberg,

Auf jeder Etappe gibt es viel Neues zu entdecken! Wer mit Kindern auf dem Soonwaldsteig wandert, kommt an etlichen Sehenswürdigkeiten vorbei. Copyright: Trägerverein Naturpark Soonwald-Nahe e.V.

Auf jeder Etappe gibt es viel Neues zu entdecken! Wer mit Kindern auf dem Soonwaldsteig wandert, kommt an etlichen Sehenswürdigkeiten vorbei.
Copyright: Trägerverein Naturpark Soonwald-Nahe e.V.

Erlebnispfad Binger Wald, Erlebniswelt „Wald und Natur“ Schloss Wartenstein oder den Wassererlebnispfad Hahnenbachtal unvergessliche Erlebnisse. Vor allem die Etappenlänge kommt Familien entgegen: Die kürzesten Tageswanderungen führen 12 Kilometer durch die Natur und die längsten 15 km. Das alles ist gemütlich zu schaffen. Lasst beim Wandern die Instantgerichte zuhause und erlebt auch die kulinarischen Seiten vom Soonwaldsteig. Hier gibt es feine Ausflugsgaststätten, die leckere Köstlichkeiten aus der Region auf die Teller bringen. Da kann ein dehydriertes Essen aus dem Plastikbeutel keinesfalls mithalten.

Der große Reiz

Kommen wir zur Frage aller Fragen: Warum sollr Ihr als Familie auf dem Soonwaldsteig wandern? Ganz einfach: Ihr wandert durch beeindruckende Landschaftsschutzgebiete wie dem Nahetal, Binger Wald oder das Gräfenbachtal. Der Soonwaldsteig ist abseits der großen Touristenströme und Ihr könnt hier mit den Kindern unberührte Landschaften erwandern. Doch was Kinder und Erwachsene am meisten gefällt ist die Abwechslung auf dem Soonwaldsteig. Sehenswürdigkeiten aller Art warten auf die Wanderer.

Mehr Infos findet Ihr unter: www.soonwaldsteig.de

Ruhe in der Natur finden, das gibt es auf dem Soonwaldsteig. Copyright: Trägerverein Naturpark Soonwald-Nahe e.V.

Ruhe in der Natur finden, das gibt es auf dem Soonwaldsteig.
Copyright:
Trägerverein Naturpark Soonwald-Nahe e.V.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email