Urlaub auf dem Bauernhof: Fünf besondere DLG-Ferienhöfe für Outdoor Familien

Urlaub auf dem Bauernhof ist für die Familie besser, als eine Woche All-inclusive. Denn die  DLG-Ferienhöfe sind kleine Paradiese für Individualurlauber und Familien. Wer seine Ferien auf dem Bauernhof verbringt, der ist  überrascht von den vielfältigen  Angeboten.Vom Ponyreiten bis hin zur Beauty-Oase ist für jeden aus der Familie etwas Ansprechendes dabei. Damit das Niveau so hoch bleibt, gibt es die DLG (Deutsche Landwirtschafts Gesellschaft). Sie prüft den Landtourismus und zeichnet jedes Jahr besondere Ferienhöfe aus. Kinderoutdoor.de stellt Euch fünf besondere von der DLG geprüfte Bauernhöfe für den Urlaub vor. 

Urlaub auf dem Bauernhof ist ideal für ein verlängertes Wochenende oder um die Ferien hier zu verbringen. Von den Deutschen Inseln bis zum Berchtesgadener Alpen bieten Ferienhöfe alles was Familien wünschen.

[table id=21 /]

Urlaub beim Winzer nahe der Küste
Auf dem Weingut Ingenhof in Bad Malente-Malkwitz könnt Ihr ihm Herbst beim Wein lesen zusehen. Wein in Schleswig-Holstein? Ja, ein Weingut im hohen Norden hat schon Seltenheitscharakter. 2007 erhielt das Weingut Ingenhof die bundesweite Auszeichnung von der DLG und hat vom DTV vier Sterne erhalten. Die Kinder können auf dem Spielboden sich austoben, wenn das Wetter mal weniger gut ist. Auf dem Hofeigenen See können wagemutige Nachwuchspiraten auf Kaperfahrt gehen. Ein besonderes Plus ist der “Wenn-der-Schnuller-weg-ist-Service”. Für Eltern die Rettung in der Not! Zum festen Programm auf dem Weingut Ingenhof gehören auch Ostereier-Malerei, Osterfeuer, Maifeuer und Jahreswechsel- Feuer. Außerdem einen Gummitstiefel-Service wenn das Wetter mal weniger gut ist. Was für alle großen und kleinen Jungs genial ist: Vom Weingut Ingenhof aus, lassen sich die Karl-May-Festspiele in Bad Segeberg leicht erreichen.

Mehr Infos unter: www.ingenhof.de

Ein Weingut im hohen Norden: 2007 erhielt das Weingut Ingenhof in Bad Malente-Malkwitz eine Auszeichnung von der DLG. Foto: Weingut Ingenhof, Fam. Engel, Bad Malente-Malkwitz"

Ein Weingut im hohen Norden: 2007 erhielt das Weingut Ingenhof in Bad Malente-Malkwitz eine Auszeichnung von der DLG.
Foto: Weingut Ingenhof, Fam. Engel, Bad Malente-Malkwitz“

Reiterferien von Profis auf dem Ponyhof

Kinder und Pferde lässt sich noch steigern: Mädchen und Pferde. Das ist kein Vorurteil, sondern eine Tatsache. Mädchen lieben Pferde und Ponys. Wer eine Leidenschaft für Pferde hat, kann Reiterferien auf dem romantischen Ponyhof Georgenbruch verbringen. Dort gibt es einen professionellen Reitunterricht. Der Ponyhof liegt im Herzen des schönen Münsterlandes, ganz in der Nähe der „deutschen Pferdehauptstadt“ Warendorf. Das herrschaftliche Anwesen ist umgeben von Wäldern, Weiden und Feldern und befindet sich seit über 1000 Jahren in Familienbesitz. Zum Ferienparadies für Kinder wurde es 1963 umgestaltet. Heute gehört der Ponyhof Georgenbruch zu den ältesten Reiterhöfen in Westfalen. Der Familienbetrieb bietet Reitbegeisterten im Alter von 8 bis 15 Jahren eine individuelle und qualifizierte Reitausbildung für Anfänger oder fortgeschrittene Reiter. Sattelt die Pferde!

Mehr Infos unter: www.ponyhof-georgenbruch.de

Das ganze Glück dieser Erde, liegt auf den Rücken der Pferde. Wer mit den Kindern auf dem Ponyhof Georgenbruch gewesen ist, kann das nur bestätigen.  Foto: Ponyhof Georgenbruch, Fam. Schulze Zurmussen, Everswinke

Das ganze Glück dieser Erde, liegt auf den Rücken der Pferde. Wer mit den Kindern auf dem Ponyhof Georgenbruch gewesen ist, kann das nur bestätigen.
Foto: Ponyhof Georgenbruch, Fam. Schulze Zurmussen, Everswinke

Fantastische Aussichten auf dem Bauernhof
Outdoor Kinder wollen draussen sein. Habt Ihr schon mal an das Obere Mittelrheintal gedacht? Paradiesische Ausritte oder Kutschfahrten könnt Ihr hier unternehmen.  Der Hof Hardthöhe bietet große und viele kleine Tiere zum Anfassen. Ebenfalls findet Ihr dort Ponys zum Reiten und Füttern, ein Baumhaus und eine Spielscheune zum Herumtollen.  Urige Blockhäuser zum Schlafen machen Urlaubstage hier zum Abenteuer. Oder wer hat schon einmal oberhalb des Rheines an einem Lagerfeuer Stockbrot vor dem zu Bett gehen geröstet? Für die Eltern gibt es einen Wellness- und Beauty-Bereich des Hofes. Hier stehen vielfältige Angebote zum Abschalten und Regenerieren bereit.

Mehr Infos unter: www.ferienhof-hardthoehe.de

Kutschfahrten im Rheintal und eine Spielscheune für Kinder, das ist Urlaub auf dem Hof Hardthöhe. Foto: Hof Hardthöhe, Fam. Lanius-Heck, Oberwesel

Kutschfahrten im Rheintal und eine Spielscheune für Kinder, das ist Urlaub auf dem Hof Hardthöhe.
Foto: Hof Hardthöhe, Fam. Lanius-Heck, Oberwesel

Die Seele baumeln lassen auf dem Wellnesshof

Seit 1799 befindet sich der Gablerhof im Besitz der gleichnamigen Familie.  Hier im Allgäu könnt Ihr einen Wohlfühlurlaub auf einem anerkannten Kneipp-Gesundheitshof verbringen. Frisches Wasser, Bewegung in der Natur, gesunde Ernährung genießen, zur Ruhe kommen und Körper, Geist und Seele in Einklang bringen – das gelingt hier bestens.Doch auch die Kinder kommen nicht zu kurz: Im Blockhaus, dem zentralen Treffpunkt der Gäste auf diesem Hof, steht für die Outdoor Kids ein Spielekeller bereit. Auch ein Spielplatz gehört zum Hof. Eine ideale Basis bildet der Wellnesshof für Radtouren durch das Allgäu. Wer regelmäßig Kinderoutdoor.de liest, der weiß auch, wie viele Aktivitäten Ihr als Familie im Allgäu unternehmen könnt. Eine weitere Besonderheit: Der Gablerhof ist ein Biohof.

Mehr Infos unter: www.gablerhof-allgaeu.de

Urlaub auf dem Gablerhof im Allgäu. Wellness für die Eltern, Spiel und Spaß für die Kinder. Foto: Gablerhof, Fam. Gabler, Martinszell

Urlaub auf dem Gablerhof im Allgäu. Wellness für die Eltern, Spiel und Spaß für die Kinder.
Foto: Gablerhof, Fam. Gabler, Martinszell

Ferienspaß für die ganze Familie auf dem Erlebnisbauernhof
Die familiäre und gesellige Atmosphäre schätzen Aktivurlauber des Ferienhofs Kosertal, der im Landkreis Kulmbach im idyllischen Oberfranken liegt. Die kleinen Gäste treffen sich in der neuen Indoor-Spielburg „Rabenstein“ oder erkunden die geheimen Ecken des Hofes, basteln kreative Souvenirs und helfen bei der typischen Bauernhofarbeit mit. Die Großen relaxen am Badeteich „Laguna Beach“ oder bereiten ein tolles Barbecue im Grillhaus „Vulkano“ vor. Familien genießen die Tage hier, denn unbekannte Wege werden gemeinsam erforscht und viele neue Freundschaften geschlossen. Langweilig wird es jedenfalls nie.

Mehr Infos unter: www.ferienhof-kosertal.de

Leinen los! Auf dem Ferienhof Kosertal können kleine Piraten auf Kaperfahrt gehen! Foto: Ferienhof Kosertal, Fam. Schramm, Marktleugast

Leinen los! Auf dem Ferienhof Kosertal können kleine Piraten auf Kaperfahrt gehen!
Foto: Ferienhof Kosertal, Fam. Schramm, Marktleugast

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email