Interview mit dem Deuter Chef: Kiki, Umweltschutz und belüftete Kindertragen

Ein lustiger Vogel ist der Deuter Kiki. Doch der Rucksack und Schlafsackhersteller aus dem bayerischen Gersthofen ist auch für seine legendäre Kindertrage Kid Comfort bekannt. Vor über 20 Jahren kam sie auf den Markt und seitdem verbessert Deuter die Kid Comfort beständig weiter. 2014 gibt es bei Deuter ein Jubiläum zu feiern: 30 Jahre Aircomfort. In der neuen Kollektion baut Deuter dieses Belüftungssystem in die Kindertrage ein und bietet den Eltern ein höheres Maß an Tragekomfort. Doch auch für die Kinder gibt es bei der nächsten Generation vom Kid Comfort Neuerungen. Welche und worauf Deuter bei Kinderrucksäcken achtet, erzählt der Geschäftsführter Martin Riebel den Zuschauern von Kinderoutdoor.de

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email